Zwingername: Cotton Crew

Hurra, hurra! Es ist soweit! Heute haben wir von Marion Eggeringhaus (Zuchtbuchamt) unsere Zuchtzulassung bekommen. Und nunmehr ist es offiziell: unser international geschützter Zwingername lautet:

Cotton Crew

Darauf haben wir sooo lange gewartet. Jetzt haben wir alles zusammen. So unsere Chica denn will, können wir mit der Zucht beginnen. Wir sind dann wohl die ersten und einzigen Züchter in Mecklenburg-Vorpommern.
Jetzt müssen wir nur noch den richtigen Rüden finden. Eine Vorstellung haben wir schon. Aber ob Chica einverstanden ist?

In Bernau

In Bernau

Zu Besuch bei Marianne und Volker. Das war ein wunderschöner Tag! Im Schneegestöber sind wir losgefahren und im Sonnenschein angekommen. Wir haben nicht nur die Gastfreundschaft genossen und einen langen Spaziergang gemacht, wir haben auch viele Hinweise und Anregungen zur Welpenaufzucht bekommen, Video inklusive. Vielen Dank für diesen tollen Tag! Wir freuen uns auf Euren Besuch bei uns!

Wurfstättenabnahme

Wurfstättenabnahme

Heute ist der Tag der Wurfstättenabnahme. Unser Zuchtwart hat uns besucht und nach einem langen Beratungsgespräch über die Bestimmungen der Zuchtordnung, der Zuchtvoraussetzungen und Wurfabwicklung die Zwingereintragung empfohlen. Vielen Dank an Udo für die zahlreichen Tips außerhalb des Protokolls!

Züchterschulung

Züchterschulung

In Kleinmachnow bei Berlin fand heute die Züchterschulung statt. Das Thema “Ein Welpe wird geboren” wurde von Frau Dr. Katharina Bottenberg sehr gut dargestellt. Es war eine interessante Veranstaltung.
Die Teilnehmerurkunden sind inzwischen auch eingetroffen, so haben wir wieder einen Schritt in Richtung Zuchtzulassung gemacht.

Vereinstreffen

Vereinstreffen

8804Unser Verein ist in drei regionale Landesgruppen gegliedert. Heute fand unsere erste Vereinssitzung der Landesgruppe Nord statt. Wir haben viele nette Leute wiedergesehen und neue Coton-Liebhaber kennengelernt. Natürlich war Chica mit dabei. Sie hat die Amy aus Hamburg gleich wiedererkannt, dieser Zickenkrieg immer 😉

Ausstellung Pritzhagen

13.08.11 CAC Pritzhagen

100_8711Unsere Chica war heute zum ersten Mal auf dem Laufsteg und hat in der Jugendklasse ein V3 erzielt. Das ist ein tolles Ergebnis! Richterin: Frau Dr. Zsuzsanna Váczi-Balogh (Ungarn)

8794Nun sind wir gerade wieder zurück von unserer ersten Ausstellung. An zwei Tagen wurden insgesamt 17 Cotons gerichtet. Für die Zuchtzulassung braucht man mindestens zweimal ein SG (sehr gut) in zwei verschiedenen Altersklassen. Das war unser Ziel.
Am Sonnabend ist Chica in der Jugendklasse gestartet. Die Richterin Frau Dr. Zsuzsanna Váczi-Balogh aus Ungarn hat Chica mit einem V3 bewertet. Ein ganz tolles Ergebnis! Am Sonntag startete Chica in der Zwischenklasse. Frau Hassi Assenmacher-Feyel hat Chica mit SG1 bewertet. Damit haben wir unser Ziel erreicht, wir können die Zuchtzulassung beantragen. Hurra!!

Ansonsten war es ein anstrengendes, aber sehr schönes Wochenende. Wir hatten viel Glück mit dem Wetter. Eine lustige Truppe hatte sich im Coton-Pavillon eingefunden. Dieses Wochenende werden wir gerne in Erinnerung behalten.
Nicht zu vergessen: Romy hat sich als Erstteilnehmer und Juniorhandler im Ring bewährt. Der Udo hatte kurzerhand seine Lütti über Nacht an Romy verliehen. Und so konnte Romy gar nicht anders, als sie am Sonntag im Ring zu führen. Ergebnis: ein SG. Klasse Leistung!

In Hamburg

In Hamburg

8615Wir waren in Hamburg bei Silke Busker und ihren Baumwollschnuten. Das war ein herrlicher Tag. Wir wurden herzlich aufgenommen und Chica konnte endlich mal wieder mit Hunden ihrer Art spielen. Amy hat zwar zum Anfang etwas gezickt, aber dann wurde  es turbulent. Drei Cotons *völlig losgelöst*, es war toll. Chica hat die Möglichkeit zum Spielen voll ausgenutzt, abends hat sie geschlafen wie ein Stein.
Vielen Dank an Silke für die vielen Tipps und das sichere Händchen. Wir kommen gerne wieder!

Augenuntersuchung

Bevor ein Coton zur Zucht zugelassen wird, muss eine Augenuntersuchung durchgeführt werden. Dabei geht es um PRA, die Progressive Retina Atrophie, also ein langsames Absterben der Netzhaut des Auges. Diese Krankheit ist erblich. Also haben wir uns auf den Weg nach Rostock gemacht. In der Tierklinik von Dr. Rudnik wurde Chica untersucht. Das Ergebnis: Alles in Ordnung, Augen ohne Befund. Hurra!

Ausstellung Oldenburg

Heute waren wir unterwegs. In Oldenburg war eine Ausstellung und wir wollten mal *schnuppern*. Leider wurde das Richten der Cotons vorgezogen und wir haben die Show  verpasst. Das war sehr ärgerlich.
Aber wir haben Familie Eggeringhaus kennengelernt (Eggis Dreamland). Das war toll, wir haben viele Tipps bekommen und konnten alle Fragen loswerden. Vielen Dank noch mal! So hat sich die Tour nach Oldenburg doch noch gelohnt.