Chica

Die Welpen sind geboren

Unser E-Wurf – Die Geburt

Am Nachmittag des 11. August hat unser diesjähriger Wurf das Licht der Welt erblickt. Mutter Chica hat die Geburt mit ihrer Erfahrung ganz souverän gemeistert. Ihr und den vier Welpen geht es gut. Wieder einmal haben wir zwei Rüden und zwei Hündinnen in unserer Wurfkiste. Die Kleinen haben schon gut getrunken und einen schönen vollen Milchbauch.

Welpen Tag 1

Wir bedanken uns nochmals bei Julia und Thomas mit ihrem Zwinger *vom Cotonfeeling*, daß wir ihren Rüden *Lobo from Donna with Love* (Deutscher Jugend-Champion, Deutscher Champion, Internationaler Schönheits-Champion) für diese Verpaarung nehmen durften.

Wir freuen uns auf eine schöne Welpenzeit!

Ahnentafel E-Wurf
2018-11-04T20:13:00+01:00 11. August 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

Welpen ab Mitte August 2016

Wir erwarten Welpen ab Mitte August

Unsere Chica hatte bisher immer schon recht früh angezeigt, ob es beim Decken geklappt hat. So waren wir uns auch diesmal sicher, daß wir ein paar kleine „Lobos“ aus dem fernen Bayern mitgebracht haben. Trotzdem haben wir zur Sicherheit einen Ultraschalltest machen lassen. Und alles ist gut. Wir konnten deutlich drei gut entwickelte Welpen sehen. Wenn die Tragezeit gut verläuft kommen die Welpen von Chica und Lobo from Donna with Love aus dem Zwinger Cotonfeeling um den 16. August herum zur Welt. Wir freuen uns sehr auf unseren diesjährigen Wurf! Interessierte Welpenkäufer bitten wir, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen.

Ahnen_E-Wurf

2018-01-21T16:00:41+01:00 08. Juli 2016|Archiv 2016|

Planung E-Wurf

Wurfplanung Sommer 2016!

Wir freuen uns auf unseren diesjährigen Wurf mit unserer Chica! Dafür haben wir *Lobo from Donna with Love* im Zwinger *vom Cotonfeeling* als Deckrüden ausgesucht. Er ist Internationaler Schönheits-Champion und hat schon einige sehr schöne Würfe hervorgebracht.

Drei Herren mit Dame

Unser Dank gilt wiederum Julia und Thomas. Wir sind gerne wieder zu Euch nach Bayern gekommen, nachdem wir bereits zweimal mit Eurem Errol decken durften. Da Chica uns schon bei der Ankunft in Crivitz gezeigt hat, daß sie nunmehr brütet, freuen wir uns auf eine ruhige Tragezeit und melden uns wieder, wenn wir in vier Wochen vom Ultraschall zurück sind.

2018-01-21T16:00:58+01:00 18. Juni 2016|Archiv 2016|

Hündinnen

Fergie Chica From The Champs Of Brandenburg   *04.04.2010

Unsere Chica

Angefangen hat alles 2010 mit unserer Chica. Sie ist ein reinrassiger Coton de Tuléar, hat eine Zuchtzulassung gemäß Reglement des CTV und ist die First Lady unserer Zucht. Chica hat ein ruhiges Temperament, ist sehr ausgeglichen und verschmust und eine sehr gute Mutterhündin. Mittlerweile ist sie nicht mehr in der Zucht und genießt ihren Ruhestand im Rudel.

Abstammung

V: Reggae De L’Echo Des Elingues
M: Folly Z Jizerskeho Pekla

Mit Chica haben wir unsere ersten Show-Erfahrungen gesammelt. Sie hat es nicht genossen, konnte aber glücklicherweise nach zwei Ausstellungen ihre Zuchtzulassung erhalten. Als Besucher ist sie inzwischen gerne dabei.

PL-0
Augen ohne Befund (13.05.2016)
CMR2 frei
BNat frei

Jespersen´s Reflection Classic (Kaya)     *02.01.2016

Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya ist unsere kleine Prinzessin. Sie hat ein freundliches, aufgewecktes Wesen und bereitet uns viel Freude. Am Liebsten möchte sie sich immer in unserer Nähe aufhalten, damit sie nichts Spannendes verpasst. Beim Kräftemessen mit Barcley kann Kaya ihren jugendlichen Übermut voll ausleben. Andererseits fühlt man sich manchmal an eine Katze erinnert, so anschmiegsam benimmt sich Kaya abends mit uns auf der Couch.

Abstammung

V: Jespersen´s Montana
M: Jespersen´s Mystery

Ahnentafel

PL-1
Augen ohne Befund (27.11.2017)

Kaya ist über ihre untersuchten Eltern frei von allen wichtigen derzeit bekannten Erbkrankheiten.

Cotton Crew Anny   *10.04.2012

Aus unserem A-Wurf haben wir Anny bei uns behalten. Sie ist ein wirklicher Wollteufel, neugierig, lernbereit, verspielt, hat ein tolles Wesen und ein ausgesprochen schönes Haarkleid. Sie hält nicht nur ihre Zweibeiner auf Trab, sondern lockt auch gerne ihre Mutter und Geschwister aus der Reserve.

Abstammung

V: Errol Of The Swift Cotton
M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg

2018-12-02T17:15:00+01:00 17. April 2016|Hündinnen|

Unsere Hunde

Cotton Crew
Barcley

Jespersen´s Reflection Classic
Kaya

Fergie Chica From The
Champs Of Brandenburg

Unsere Chica

Cotton Crew
Anny

2018-05-21T18:02:56+01:00 17. April 2016|Unsere Hunde|

Welpen

Unsere Welpen-Seite

Hier berichten wir regelmäßig über unsere Zuchtplanung und Welpenaufzucht. Viele Infos und Bilder zeigen wir unter:

E-Wurf

E-Wurf 2016 mit Ebby, Ecco, Effy und Erny

D-Wurf
D-Wurf 2015 mit Darcy, Daya, Deetje und Duffy

C-Wurf
C-Wurf 2014 mit Churchill, Cera und Chinuk

B-Wurf
B-Wurf 2013 mit Buddy, Bono, Bara und Barcley

A-Wurf
A-Wurf 2012 mit Anny, Aaron und Alaska

2017-03-11T21:00:15+01:00 03. März 2016|Welpen|

Die Welpen sind da!

Die Welpen sind da!

Am frühen Morgen des 25. Juli 2015 erblickte unser diesjähriger Wurf das Licht der Welt! Genau zum errechneten Termin brachte unsere Chica vier gesunde Welpen zur Welt. Zu unserem Erstaunen sind alle vier Hündinnen! Es ist kein Rüde dabei.
Inzwischen haben alle ihre erste Mahlzeit getrunken und auch Chica kann sich etwas erholen. Wir sind glücklich und freuen uns über diesen schönen Tag.

Ganz viele liebe Grüße senden wir nach Friesland an Rinske und Pieter mit dem Zwinger Of Colourful White! Danke, daß wir Euren Indiana Jones de la Vanille Bourbon (Roger) für diesen Wurf bekommen haben.

In der Reihenfolge ihrer Geburt: Deetje, Darcy, Duffy, Daya

CottonCrewD1234N

2017-03-12T14:47:24+01:00 25. Juli 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Wir erwarten Welpen

Wir erwarten Welpen

Wir haben es ja schon länger vermutet und nun ist es Gewißheit: Wir erwarten Welpen! Bei der Ultraschalluntersuchung konnten wir unsere Kleinen deutlich erkennen. Wenn die Tragezeit gut verläuft kommen die Welpen von Chica und Indiana Jones de la Vanille Bourbon (Roger) um den 25. Juli herum zur Welt. Wir freuen uns sehr auf unseren diesjährigen Wurf! Interessierte Welpenkäufer bitten wir, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen.

Ahnen_D-Wurf

2017-03-12T14:48:04+01:00 04. Juli 2015|Archiv 2015|

Planung D-Wurf

Planung D-Wurf

Für unseren diesjährigen Welpenzuwachs sind wir im Mai an die friesische Küste gefahren. Hier deckte am 21.05.2015 Indiana Jones de la Vanille Bourbon unsere Chica.

Indiana Jones de la Vanille Bourbon

Vielen Dank an Rinske und Pieter für die Gastfreundschaft, wir waren sehr gern bei Euch! Nun hoffen wir, daß alles Weitere gut verläuft. So wie wir unsere Chica kennen, hat sie uns bereits bei der Abfahrt signalisiert, daß es gefunkt hat. Ende Juni werden wir zum Ultraschalltest fahren. Dann haben wir Gewißheit.

2017-03-12T14:46:47+01:00 23. Mai 2015|Archiv 2015|

Cotontreffen in Basthorst

Cotontreffen in Basthorst

Bei allerschönstem Herbstwetter fanden sich Vereinsmitglieder und Freunde des Coton de Tuléar zu einem Treffen auf Gut Basthorst ein. Es war Zeit für einen wunderbaren Spaziergang, zum Klönen und mit viel Freude an den 10 mitgereisten Cotons. Ein paar Bilder gibt´s in der Galerie.

DSC08319

2017-03-11T20:39:29+01:00 07. Oktober 2014|Archiv 2014|

Die Welpen sind da

Die Welpen sind geboren!

Wir freuen uns über unseren diesjährigen Zuwachs der Cotton Crew! Am 20.06.2014 hat unser C-Wurf das Licht der Welt erblickt. Die Geburt verlief problemlos. Alle Welpen und Mutter Chica sind gesund. Hier ein paar erste Bilder von Chinuk, Churchill und Cera.

DSC06734ChinukDSC06760ChurchillDSC06741Cera

Die Welpen stammen aus der Verpaarung von

Inuk Of The Swift Cotton aus dem Zwinger “Weißer Stern von Madagaskar” (mehrfacher Internationaler Champion und Europasieger)

und unserer Fergie Chica from the champs of Brandenburg

Abstammung der Welpen

Ahnentafel C-Wurf

2017-03-07T20:15:15+01:00 20. Juni 2014|Archiv 2014, C-Wurf|

Wir erwarten Welpen

Wir erwarten Welpen

Wir freuen uns auf unseren C-Wurf! Chica ist bestätigt tragend und so erwarten wir Welpen um den 20. Juni herum.

06101

Die Welpen stammen aus der Verpaarung mit Inuk Of The Swift Cotton. Beide Eltern sind PL-0, Augen ohne Befund, CMR2 frei und BNat frei.

Als interessierter Welpenkäufer setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Kleinen schon frühzeitig kennenlernen. Und natürlich wollen auch wir Sie und Ihre Familie kennenlernen, um gemeinsam den richtigen Welpen für Sie zu finden.

Die Abgabe der Welpen wird nach der Wurfabnahme ab der 9. Woche erfolgen. Sie bekommen Ihre Welpen gesund und gut sozialisiert, entwurmt, geimpft und gechipt sowie mit allen erforderlichen Unterlagen, wie Impfausweis, Ahnentafel usw.

2017-03-11T19:19:34+01:00 18. Mai 2014|Archiv 2014|

Laborbefund CMR2 und BNat

Laborbefund CMR2 und BNat

Gestern haben wir den Laborbefund für Chica erhalten. Sie ist CMR2 frei  und frei von BNat! Das freut uns sehr!

Da sowohl Errol Of The Swift Cotton als Vater unseres A- und B-Wurfes als auch Inuk Of The Swift Cotton als Vater unseres erwarteten C-Wurfes frei von diesen Erbkrankheiten sind, kann auch für unsere Welpen sicher eine Erkrankung ausgeschlossen werden. Auch sie sind gesund, da beide Krankheiten autosomal rezessiv vererbt werden .

CMR2 (Canine Multifocale Retinopathie)
ist eine erbliche Erkrankung der Netzhaut des Auges. Sie entwickelt sich bereits bei Welpen und äußert sich durch eine teilweise Auflösung der Netzhaut. Dies kann im höheren Alter zur vollständigen Erblindung des Hundes führen.

BNat (Bandera´s Neonatale Ataxie)
ist eine Erbkrankheit, die sich in mangelnder Koordination des Bewegungsapparates bereits im Welpenalter zeigt. Die Kleinen können nicht laufen oder stehen.

2017-03-11T19:18:27+01:00 27. April 2014|Archiv 2014|

C-Wurf in Vorbereitung

C-Wurf in Vorbereitung

Heute hat unsere Chica Hochzeit gefeiert und wenn alles klappt, haben wir nach Pfingsten Familienzuwachs in der Cotton Crew.

Die Welpen stammen aus der Verpaarung von

Inuk Of The Swift Cotton

und unserer

Fergie Chica Of The Champs Of Brandenburg.

DSC05927Inuk Of The Swift Cotton aus dem Zwinger „Weißer Stern von Madagaskar“ ist mehrfacher Internationaler Champion und Europasieger. Wir bedanken uns bei der Besitzerin Regina Resch für die Gastfreundschaft und die netten und interessanten Gespräche. Wir freuen uns auf die kleinen Rheinländer und hoffen auf eine entspannte Tragezeit. Bis zum Ultraschalltermin vergehen noch ein paar Wochen, dann wissen wir, ob es geklappt hat.

2017-03-11T19:16:53+01:00 17. April 2014|Archiv 2014|

Augenuntersuchung 2013

Augenuntersuchung

Heute waren wir mit Chica zur Untersuchung beim Augenarzt und kommen mit einem guten Ergebnis nach Hause. Die Untersuchung ergab: Augen ohne Befund. Alles Bestens.

2017-03-08T21:44:38+01:00 26. Juli 2013|Archiv 2013|

Unser B-Wurf ist da

Unser B-Wurf – Die Geburt

Die Cotton Crew hat Zuwachs bekommen. Am 16.05.2013 sind die Welpen aus unserem B-Wurf zur Welt gekommen. Die drei Rüden Buddy, Barcley und Bono sowie die Hündin Bara sind gesund und munter und auch Chica hat die Geburt gut überstanden.

DSC01279.jpg
DSC01125.jpg
DSC01186.jpg
DSC01192.jpg
DSC01244.jpg
DSC01266.jpg
DSC01279.jpg
DSC01125.jpg
DSC01186.jpg
DSC01192.jpg
DSC01244.jpg
DSC01266.jpg
DSC01279.jpg
DSC01125.jpg
DSC01186.jpg
DSC01192.jpg
DSC01244.jpg
DSC01266.jpg
DSC01279.jpg
DSC01125.jpg

Die Geburt verlief ohne Schwierigkeiten. Chica hat alles souverän gemeistert, alle vier Welpen sind gesund und haben gleich getrunken. Als interessierter Welpenkäufer setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Kleinen schon frühzeitig kennenlernen. Und natürlich wollen auch wir Sie und Ihre Familie kennenlernen, um gemeinsam den richtigen Welpen für Sie zu finden.

Die Abgabe der Welpen wird nach der Wurfabnahme ab der 9. Woche erfolgen. Sie bekommen Ihre Welpen gesund und gut sozialisiert, entwurmt, geimpft und gechipt sowie mit allen erforderlichen Unterlagen, wie Impfausweis, Ahnentafel usw.

Die Welpen stammen aus der Verpaarung von

errol4
Errol of the Swift Cotton (Deutscher Jugendchampion CTV 2006, Deutscher Champion CTV 2007, Deutscher Champion VDH 2007, CTV Coton des Jahres 2006)

und unserer Fergie Chica from the champs of Brandenburg

Abstammung der Welpen

Ahnen_B-Wurf

2017-03-07T21:27:50+01:00 16. Mai 2013|Archiv 2013, B-Wurf|

Es ist bald soweit

Bald ist es soweit

Unsere Chica nähert sich dem geplanten Wurftermin mit großen Schritten, in zwei Wochen soll es soweit sein. Wir hoffen, daß die verbleibende Zeit für sie nicht zu anstrengend wird. Sie hat im Moment schon einen Bauchumfang von 53 cm (+8) und ein Gewicht von 7,1 kg (+0,7). Sie ist sehr schmusebedürftig und fordert sich ihre Streicheleinheiten geradezu ein. Rumtollen oder Spaziergänge mit Anny gehen derzeit nicht mehr, beide haben jetzt verschiedene Bedürfnisse. Chica wird nun extra ausgeführt, bewegt sich allerdings meist nur noch im Kurschritt.
Für ihre Mahlzeiten braucht sie auch schon länger, obwohl wir die auf dreimal Naßfutter täglich verteilt haben.
Mitunter haben wir das Gefühl, die ersten Welpenbewegungen fühlen zu können. Wir treffen jetzt die verbleibenden Vorkehrungen und freuen uns auf die letzten Tragetage. Chica richtet sich inzwischen ihre Wurfkiste ein.

2017-03-08T21:41:08+01:00 07. Mai 2013|Archiv 2013|

Beim Ultraschall

Beim Ultraschall

Heute wollten wir Gewissheit haben und waren zur Ultraschalluntersuchung beim Tierarzt. Es hat gar nicht lange gedauert und wir konnten die kleinen Welpen auf dem Monitor sehen. Chica ist also sicher tragend! Aus der Erfahrung unseres A-Wurfes hatten wir schon die Vermutung. Sie ist so ruhebedürftig, schläft viel und wird beim Futter recht wählerisch. Nun können wir uns alle auf unseren B-Wurf vorbereiten.

2017-03-08T21:39:49+01:00 15. April 2013|Archiv 2013|

Planung B-Wurf

Planung B-Wurf

00273Wir können vermelden, daß unsere Chica heute gedeckt wurde. Da uns die Welpen aus dem A-Wurf so gut gefallen haben, erwählten wir für den geplanten B-Wurf wiederum den

Errol of the Swift Cotton

als Deckrüden. Weil die Anreise nach Unterfranken ja nicht gerade „naheliegend“ ist, haben wir gleich ein paar Tage Urlaub gemacht. So hatten wir keinen Zeitdruck und konnten beide Hunde ausgiebig Hochzeit feiern lassen. Beide haben ihre Sache gut gemacht. Vielen Dank an dieser Stelle wiederum an Familie Albert für die Unterstützung und Gastfreundschaft (Fotos). Wenn alles klappt, haben wir nach Pfingsten unseren B-Wurf. Um sicher zu sein, werden wir auch diesmal vorab einen Ultraschalltest machen lassen. Nun heißt es erstmal entspannen und abwarten.

2017-03-08T21:38:48+01:00 19. März 2013|Archiv 2013|

Erste Anzeichen

Erste Anzeichen

Am heutigen Tage haben wir festgestellt, daß beide Hündinnen läufig sind. Für Anny ist es das erste Mal. Chica hat nun ein paar Tage Zeit, sich auf das Decken vorzubereiten.

2017-03-08T21:37:22+01:00 09. März 2013|Archiv 2013|

Die Welpen sind da!

Unser A-Wurf – Die Geburt

Die Welpen sind am 10.04.2012 zur Welt gekommen. Die Geburt verlief ohne Probleme. Als erstes ist Alaska um 18 Uhr geboren, sie ist schneeweiß. Anny kam 40 Minuten später, sie ist weiß mit dunklen Ohren, einem dunklen Auge und Schwanzansatz. Nach weiteren 45 Minuten war auch Aaron da. Unser bunter Hund! Alle Welpen hatten ein Geburtsgewicht von 180 Gramm und haben gleich nach der Geburt getrunken. Hier ein erstes Bild.

9277awurf

Von links nach rechts: Cotton Crew Anny, Cotton Crew Aaron, Cotton Crew Alaska.

Als interessierter Welpenkäufer setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit uns in Verbindung. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Kleinen schon frühzeitig kennenlernen. Und natürlich wollen auch wir Sie und Ihre Familie kennenlernen, um gemeinsam den richtigen Welpen für Sie zu finden. Die Abgabe der Welpen wird nach der Wurfabnahme ab der 9. Woche erfolgen. Sie bekommen Ihre Welpen gesund und gut sozialisiert, entwurmt, geimpft und gechipt sowie mit allen erforderlichen Unterlagen, wie Impfausweis, Ahnentafel usw.

Die Welpen stammen aus der Verpaarung von

errol4
Errol of the Swift Cotton (Deutscher Jugendchampion CTV 2006, Deutscher Champion CTV 2007, Deutscher Champion VDH 2007, CTV Coton des Jahres 2006)

und unserer Fergie Chica from the champs of Brandenburg

Abstammung der Welpen

Ahnen_A-Wurf

2017-03-07T22:07:00+01:00 10. April 2012|A-Wurf, Archiv 2012|

Chica ist tragend

Chica ist tragend

Heute waren wir beim Ultraschall. Unsere Chica ist tragend! Mehrere kleine Welpen konnten wir auf dem Monitor erkennen. Somit erwarten wir jetzt Chica´s ersten Wurf. Seit zwei Wochen ist sie sehr schmusebedürftig und verschlafen. Das ließ uns schon hoffen. Nun sind wir gespannt, wie es weitergeht. Neuigkeiten gibt´s nun unter A-Wurf.

2017-03-08T21:30:35+01:00 05. März 2012|Archiv 2012|

Nachwuchsplanung

Nachwuchsplanung

9239Heute wurde unsere Chica gedeckt.
Nachdem sie am 29. Januar die ersten Läufigkeitsmerkmale angezeigt hatte, waren wir am 03. Februar zum Progesterontest bei Dr. Henning in Schwerin. Der Schnelltest zeigte nur ein blass-blaues Ergebnis (2,5 – 8 ng/ml), die Bedeckung sollte also nach ein bis drei Tagen erfolgen. Die Laborauswertung am nächsten Tag bestätigte das Ergebnis.

Also haben wir uns auf den Weg gemacht in den Spessart. Dort wartete schon unser favorisierter Deckrüde

Errol Of The Swift Cotton

von Familie Albert. Ein toller Rüde, mehrfacher Champion (Deutscher Jugendchampion CTV 2006, Deutscher Champion CTV 2007, Deutscher Champion VDH 2007, CTV Coton des Jahres 2006), zuverlässig und deckerfahren.

Am 06.02. (9. Tag der Läufigkeit) wollten wir eigentlich nur mal Hallo sagen und uns vorstellen. Hatte Chica den Rüden anfangs noch angeknurrt und weggebissen, fing sie plötzlich an, mit ihm zu spielen. Dann war das Eis gebrochen und sie stand. Schließlich zahlte sich Errols Geduld aus. Wir alle waren doch recht überrascht (und natürlich auch sehr erfreut), daß es heute schon so weit sein sollte.
Als sich die beiden getrennt hatten, setzten wir Chica in ihre Box und hatten jetzt Gelegenheit, ausführlich zu plauschen. Auch das Nachdecken verlief nach dem gleichen Ritual und ohne Probleme.

An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei Julia und Thomas für Rat und Tat und die netten Gespräche! Wir als Jungzüchter haben Eure Hilfe und Unterstützung gerne in Anspruch genommen.

Jetzt heißt es: Daumen drücken und abwarten. Um den 05. oder 06. März werden wir den Ultraschalltest machen lassen, dann melden wir uns wieder.

2017-03-08T21:28:57+01:00 06. Februar 2012|Archiv 2012|

Zwingername: Cotton Crew

Hurra, hurra! Es ist soweit! Heute haben wir von Marion Eggeringhaus (Zuchtbuchamt) unsere Zuchtzulassung bekommen. Und nunmehr ist es offiziell: unser international geschützter Zwingername lautet:

Cotton Crew

Darauf haben wir sooo lange gewartet. Jetzt haben wir alles zusammen. So unsere Chica denn will, können wir mit der Zucht beginnen. Wir sind dann wohl die ersten und einzigen Züchter in Mecklenburg-Vorpommern.
Jetzt müssen wir nur noch den richtigen Rüden finden. Eine Vorstellung haben wir schon. Aber ob Chica einverstanden ist?

2017-03-08T21:27:27+01:00 20. Dezember 2011|Archiv 2011|

Vereinstreffen

Vereinstreffen

8804Unser Verein ist in drei regionale Landesgruppen gegliedert. Heute fand unsere erste Vereinssitzung der Landesgruppe Nord statt. Wir haben viele nette Leute wiedergesehen und neue Coton-Liebhaber kennengelernt. Natürlich war Chica mit dabei. Sie hat die Amy aus Hamburg gleich wiedererkannt, dieser Zickenkrieg immer 😉

2017-03-08T21:23:50+01:00 18. September 2011|Archiv 2011|

Ausstellung Pritzhagen

13.08.11 CAC Pritzhagen

100_8711Unsere Chica war heute zum ersten Mal auf dem Laufsteg und hat in der Jugendklasse ein V3 erzielt. Das ist ein tolles Ergebnis! Richterin: Frau Dr. Zsuzsanna Váczi-Balogh (Ungarn)

8794Nun sind wir gerade wieder zurück von unserer ersten Ausstellung. An zwei Tagen wurden insgesamt 17 Cotons gerichtet. Für die Zuchtzulassung braucht man mindestens zweimal ein SG (sehr gut) in zwei verschiedenen Altersklassen. Das war unser Ziel.
Am Sonnabend ist Chica in der Jugendklasse gestartet. Die Richterin Frau Dr. Zsuzsanna Váczi-Balogh aus Ungarn hat Chica mit einem V3 bewertet. Ein ganz tolles Ergebnis! Am Sonntag startete Chica in der Zwischenklasse. Frau Hassi Assenmacher-Feyel hat Chica mit SG1 bewertet. Damit haben wir unser Ziel erreicht, wir können die Zuchtzulassung beantragen. Hurra!!

Ansonsten war es ein anstrengendes, aber sehr schönes Wochenende. Wir hatten viel Glück mit dem Wetter. Eine lustige Truppe hatte sich im Coton-Pavillon eingefunden. Dieses Wochenende werden wir gerne in Erinnerung behalten.
Nicht zu vergessen: Romy hat sich als Erstteilnehmer und Juniorhandler im Ring bewährt. Der Udo hatte kurzerhand seine Lütti über Nacht an Romy verliehen. Und so konnte Romy gar nicht anders, als sie am Sonntag im Ring zu führen. Ergebnis: ein SG. Klasse Leistung!

2017-03-02T22:36:46+01:00 14. August 2011|Archiv 2011, Ausstellungen|

In Hamburg

In Hamburg

8615Wir waren in Hamburg bei Silke Busker und ihren Baumwollschnuten. Das war ein herrlicher Tag. Wir wurden herzlich aufgenommen und Chica konnte endlich mal wieder mit Hunden ihrer Art spielen. Amy hat zwar zum Anfang etwas gezickt, aber dann wurde  es turbulent. Drei Cotons *völlig losgelöst*, es war toll. Chica hat die Möglichkeit zum Spielen voll ausgenutzt, abends hat sie geschlafen wie ein Stein.
Vielen Dank an Silke für die vielen Tipps und das sichere Händchen. Wir kommen gerne wieder!

2017-03-08T21:22:32+01:00 30. Juli 2011|Archiv 2011|

Vorbereitung zur Ausstellung

So, jetzt wird es spannend. Wir haben Chica zur Ausstellung in Pritzhagen angemeldet. Die findet am 13. und 14. August statt. Ab jetzt heißt es: Putzen und Üben…
Außerdem werden wir im Oktober an einer VDH-Fortbildung teilnehmen.

2017-02-26T19:16:07+01:00 20. Juni 2011|Archiv 2011|

Augenuntersuchung

Bevor ein Coton zur Zucht zugelassen wird, muss eine Augenuntersuchung durchgeführt werden. Dabei geht es um PRA, die Progressive Retina Atrophie, also ein langsames Absterben der Netzhaut des Auges. Diese Krankheit ist erblich. Also haben wir uns auf den Weg nach Rostock gemacht. In der Tierklinik von Dr. Rudnik wurde Chica untersucht. Das Ergebnis: Alles in Ordnung, Augen ohne Befund. Hurra!

2017-03-08T21:20:04+01:00 10. Juni 2011|Archiv 2011|

Ausstellung Oldenburg

Heute waren wir unterwegs. In Oldenburg war eine Ausstellung und wir wollten mal *schnuppern*. Leider wurde das Richten der Cotons vorgezogen und wir haben die Show  verpasst. Das war sehr ärgerlich.
Aber wir haben Familie Eggeringhaus kennengelernt (Eggis Dreamland). Das war toll, wir haben viele Tipps bekommen und konnten alle Fragen loswerden. Vielen Dank noch mal! So hat sich die Tour nach Oldenburg doch noch gelohnt.

2017-03-08T21:18:53+01:00 09. April 2011|Archiv 2011|

Chicas 1. Geburtstag

Die Chica hat Geburtstag heut…
Nun ist sie schon ein Jahr alt und wird natürlich ganz besonders verwöhnt. Sogar mit Selbstgebackenem!

2017-03-08T21:18:03+01:00 04. April 2011|Archiv 2011|

Ausstellung Rostock

Wir besuchten die Rassehundausstellung in Rostock, weil auch ein Dutzend Cotons gemeldet waren. Leider verpassten wir die Erstausscheide, aber die Siegerehrung der Begleithunde-Gruppe 9 schauten wir uns an. Danach konnten wir mit der dänischen, sehr
erfahrenen Cotonzüchterin Ilona Gail von Krebs sprechen. Gerne haben wir ihr beim Styling über die Schulter geschaut.

2017-03-08T21:16:06+01:00 09. Oktober 2010|Archiv 2010|

Neues Spielzeug

Unser kleiner Wollteufel hat ein neues Spielzeug entdeckt. Schon seit Tagen trägt Chica unsere Schuhe durch die ganze Wohnung. Nun hat sie einen neuen Spitznamen:

Chica Schlappen-Schlepper!

2017-03-08T21:15:10+01:00 01. August 2010|Archiv 2010|

Badenixe

7599Chicas Neugier wurde in unserem Urlaub in Karlshagen/Usedom auf die Probe gestellt. Unser Wollteufel verwandelte sich zur Badenixe!

2017-03-08T21:14:32+01:00 01. Juli 2010|Archiv 2010|

Chica zieht bei uns ein

7416Unsere Chica wurde am 04.04.2010 in Rottstock bei der Züchterin Edith Schmucker-Weers als drittes von sieben Welpen des F-Wurfes geboren.
Vater Reggae De L’Echo Des Elingues ist mehrfacher Internationaler Champion und FCI-Weltchampion.
Mit der ganzen Familie besuchten wir am 29.05.2010 die Züchterin, um uns einen Welpen auszusuchen. Von allen herumwuselnden Welpen haben wir einen gleich in unser Herz geschlossen.

Am 05.06.10 führte Frau Petra Esser vom CTV die Wurfabnahme durch. So konnten wir am selbem Tag unser Hunde-Mädchen mit dem offiziellen Namen

Fergie Chica from the champs of Brandenburg

nach Hause holen. Um 15.00 Uhr konnten wir sie endlich in Empfang nehmen. Danach fuhren wir schnurstracks nach Hause und führten die Sekttaufe mit unserem neuen Familienmitglied durch. Zur Eingewöhnung verbrachten wir die erste Nacht mit Chica auf einem Deckenlager in der Küche, damit sie sich in ihrem neuen Rudel geborgen fühlen konnte.
Da sie noch nicht den vollständigen Impfschutz besaß, konnte sie ihren Auslauf nur im Garten verbringen.

2017-03-08T21:13:57+01:00 05. Juni 2010|Archiv 2010|