Deckrüde

Deckrüde

2018-12-02T17:16:14+01:00 04. März 2016|Champion, Rüde|

Cotton Crew Barcley   *16.05.2013

Cotton Crew Barcley ist der Rüde in unserem Rudel. Er stammt aus unserem B-Wurf, war von Geburt an schneeweiß, hat ein gut entwickeltes Scherengebiß, ganz tolles Pigment, dunkle Augen und ein super Haarkleid. Barcley ist als Deckrüde innerhalb des VDH/FCI zugelassen. Er ist der erste verfügbare Deckrüde in Mecklenburg-Vorpommern. Er hat ein richterbestätigtes freundliches Wesen, ein volles Scherengebiß, vorzügliche Textur und vorzügliches Pigment. Wir freuen uns über einen mecklenburger Coton de Tuléar Rüden aus eigener Zucht!

Abstammung

V: Errol Of The Swift Cotton
M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg

Ahnentafel

Mit insgesamt vier “World-Champion”-Titeln in der Ahnentafel hat Barcley ein einmaliges Pedigree vorzuweisen:

Chica´s Vater „Reggae De L’Echo Des Elingues“ *Weltsieger 2001*
Errol´s Mutter „Ysaura Of The Swift Cotton“ *Weltsieger 2001 und 2002*
Ysaura´s Vater „Victor Of The Swift Cotton“ *Weltjugendsieger 1998*
Ysaura´s Mutter „Manon Du Domaine De La Rouviére“ *Weltsieger 1998*

Deutscher Jugendchampion (CTV)

Deutscher Champion (VDH)

Barcley wurde PL 0/0 attestiert und ist PRA/Katarakt frei (17.09.2018).

Weiterhin ist er frei bzw. N/N von folgenden untersuchten Erbkrankheiten:

CMR2 (Canine Multifocale Retinopathie)

BNAt (Banderas Neonatale Ataxie)

PH (Primäre Hyperoxalurie)

DM (Degenerative Myelopathie)

vWD (von-Willebrand Erkrankung)

CDDY (Chondrodysplasie)