Dirk

About Dirk

This author has not yet filled in any details.
So far Dirk has created 182 blog entries.

Auszug der Welpen

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen wir dem Auszug unserer Welpen entgegen.

Auch in diesem Jahr haben wir versucht, unseren Hundenachwuchs auf das Leben nach der Welpenstube vorzubereiten. Für uns war es eine spannende, intensive und sehr schöne Zeit.

Nun heißt es, Abschied nehmen.

Wir wünschen unserem H-Wurf ein langes und gesundes Hundeleben,

den Welpenfamilien ganz viel Freude und eine lange, gemeinsame Zeit und sagen:

Auf Wiedersehen Harley, Hitchcock, Hetty und Holly!

Cotton Crew Harley

Cotton Crew Hitchcock

Cotton Crew Hetty

Alternativtext

Cotton Crew Holly

Für alle Fotos vom H-Wurf einfach auf die Bilder klicken

Unsere Hetty wohnt nun bei Thomas und Heiko in Schwerin

Harley zieht in die Nähe von Gießen zu Michaela, Klaus und Stella

2020-09-09T20:10:58+01:00 06. September 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Der Zuchtwart kommt

Bevor die Welpen nun bald ihre Wurfstätte verlassen, erfolgt die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart unseres Vereins.

Alle Welpen sind hervorragend entwickelt, haben ein sehr freundliches Wesen, tolle Fellstruktur und ein 6/6 Scherengebiß. Das Wurfabnahmeprotokoll bestätigt einen guten Entwicklungsstand und alle rassetypischen Merkmale für jeden einzelnen Welpen. Vielen Dank Stefan, für Deinen einfühlsamen Umgang bei der Untersuchung unseres Nachwuchses.

So können wir nun “amtlich” feststellen, dass aus der Verpaarung Cotton Crew Barcley und Jespersen´s Reflection Classic (Kaya) ein toller Wurf mit gesunden Welpen geworden ist. Darüber freuen wir uns als Züchter sehr und sind sehr stolz auf unsere Cotton Crew!

Zur Galerie einfach auf das Foto klicken

2020-09-05T18:27:22+01:00 03. September 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Barcley erneut mit Top-Augenuntersuchung

Nach den Regeln unseres Vereins müssen alle aktiven Zuchthunde alle zwei Jahre zur Augenuntersuchung.

So sind wir am 31.08.2020 mit unserem Cotton Crew Barcley wieder zur Tierklinik nach Rostock gefahren.

Dr. Rudnik bestätigte uns die Untersuchung ohne Befund, Barcley hat für eine älteren Herren ein ausgezeichnetes Sehvermögen und bleibt uns somit für die Zucht erhalten.

Mehr Infos zum Thema Gesundheit in der Zucht gibt es hier auf unserer Seite.

Hier findest du alle Untersuchungen und Gen-Tests unseres Deckrüden.

2020-09-05T18:46:46+01:00 31. August 2020|Gesundheit, Neuigkeiten, Rüde, Unsere Hunde|

Ab heute mit Chip

Und wieder geht eine ereignisreiche Woche zu Ende.

Am Dienstag hatten wir Besuch von unserer Tierärztin für einen Gesundheits-Check, zum Impfen und Chippen.

Allen vier Welpen wurde ein ausgezeichneter Gesundheits- und Entwicklungszustand attestiert. Bei der Untersuchung zeigten sie sich offen und neugierig. Das Impfen und Chippen gelang ohne Unmutsbekundungen. Ganz lieben Dank an unsere Tierärztin Swantje Gerkens für die liebevolle Behandlung unserer Kleinen!

Inzwischen gewöhnen wir die Welpen an das Tragen von Halsbändern. Noch werden diese Dinger am Hals als unangenehm empfunden. Aber in Kürze wird das selbstverständlich sein…

Für mehr Fotos einfach auf das Bild klicken

2020-09-05T18:00:55+01:00 27. August 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Aktive Cotton Crew

Unser H-Wurf ist eine aktive Cotton Crew.

Der Tagesablauf mit Tag- und Nachtrhythmus ist fest etabliert.

Unsere Nacht ist 5.30 Uhr zu Ende. Die kleine wuschelige Crew fordert lautstark ihre erste kleine Mahlzeit ein. Danach dürfen sie ihre Morgenenergie auf der Terrasse mit den Spielgeräten loswerden. Aufregung und Neugierde kam in unserer Welpengruppe auf, als ein neues Spielgerät auf der Terrasse angebracht wurde.

Kurz nach der Freigabe wurde die Nestschaukel von unseren Welpen erobert. Es passen alle Hundekinder gleichzeitig drauf und das Heraufklettern und Herunterhopsen hatten sie ganz schnell gelernt. Übrigens lässt es sich auch wunderbar darunter verstecken spielen, oder die Schaukelnden von unten ärgern.

Am Anfang der Woche haben die Welpen ihre Rudelchefin und Oma Chica bei der Nachmittagsrunde im Garten kennengelernt. Wir finden es immer sehr spannend, wenn Chica jeden Welpen unter die Lupe/Nase nimmt. Das sind faszinierende Momente. Die Unterrichtung in Hundeetikette können wir den Welpen nicht beibringen. Darum ist es uns wichtig, dass unsere Welpen auch viel Zeit mit Chica und Barcley verbringen und von ihnen lernen.

Wir genießen unsere Zeit mit den Kleinen sehr. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell aus den frisch geborenen, handtellergroßen Hundekindern richtig aktive Hündchen werden.

Zur Galerie einfach auf die Fotos klicken

2020-09-05T18:51:43+01:00 23. August 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Große Hitze in Woche 7

Wir durften eine aktive Woche mit unseren Welpen genießen. Durch die anhaltende Hitze nutzen wir die frühen Morgenstunden und die Welpen dürfen auf der eingezäunten schattigen Terrasse auf ihren Spielgeräten rumklettern und verstecken spielen.

Abends halten wir uns im Schatten der Bäume gern auf dem Rasen mit den Welpen und den Hundeeltern auf. Am Liebsten klettern die Kleinen über uns hinweg, entfernen sich schon mal selbstbewusst im größeren Radius von uns, um dann im Galopp wieder zu uns zurückzukehren und sich loben zu lassen.

Ein schattiges Plätzchen gefunden

Ein schattiges Plätzchen unterm Kirschbaum

Wir beobachten, dass unsere Kleinen jetzt regelmäßig Ihre gegenseitigen Grenzen testen. Oft tauschen wir die Spielgeräte und auch die Stellung der Spielgeräte aus und schaffen damit kleine Herausforderungen zur Neuorientierung.

Mama Kaya wird in ihren Erziehungsmaßnahmen bei ihren Kleinen energischer und nachdrücklicher. Da legt sie schon mal bestimmt  ihre Pfote auf den Welpen oder nutzt den Schnauzengriff.

Wir konnten auch beobachten, dass sich Kaya täglich abwechselnd auf einen bestimmten Welpen erzieherisch konzentriert. Trotzdem ist sie eine so entspannte Hundemutter, einfach toll.

Ein Höhepunkt in der Woche war der Besuch unserer Nachbarin mit ihrer Tochter. Sie hatte sich schon so darauf gefreut. Nun kletterten die Welpen auf ihren Schoss oder schnupperten kitzelnd an den Füßen. Alle Beteiligten fanden es schön und haben entschieden, dass wir es gern wiederholen. Was gibt es Besseres für Menschen- und Hundekinder?

Gewundert und entspannt begutachtet von unseren Hundekindern wurde ein weiterer hinzugezogener regelmäßiger Besucher. Meistens ist er morgens und nachmittags da und zieht seine Bahnen mit summendem Ton…- unser Wischroboter. Ganz erstaunlich wie die Welpen ihn so selbstverständlich und völlig unaufgeregt akzeptieren.

Das bereitgestellte Bällebad wurde von ihnen noch nicht richtig in Besitz genommen, zu ablenkend sind die anderen Eindrücke. Macht nichts, mal sehen, ob es sich ändert, wenn aus dem Bällebad ein Pool wird. Wir werden es bald erfahren…

Zur Wochengalerie einfach auf die Fotos klicken

2020-09-05T15:48:02+01:00 16. August 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Ab in den Garten

Wir erlebten eine großartige 6. Woche  mit unseren Welpen.

Wir dachten, dass unser größerer Welpenauslauf ausreichend für den Bewegungsdrang unseres Nachwuchses ist. Einer der Rüden war da aber anderer Meinung und kletterte ganz entspannt über die Türschwelle der offen stehenden Tür des Welpenauslaufes. Seelenruhig schnupperte er sich vorwärts und zeigte pure Neugierde.

Jeden Tag gibt es jetzt Ausflüge auf die Terrasse und abends auf den schattigen Bereich des Rasens. Anfangs sah das ganz putzig aus, da die Kleinen vorsichtig ihre Pfötchen setzten und dann plötzlich loshoppelten wie kleine Hasen. Das Gras kitzelt unter den Pfötchen und fühlt sich völlig anders an als Fliesen oder Steinplatten.

Am Abend sind sie so müde, dass sie schon mal draußen einschlafen.

Mit zunehmendem Bewegungsradius nahmen wir auch Veränderungen bei der Fütterung vor. Nachts und am frühen Morgen gibt es Mamas Milch und Ziegenmilch. Gegen 8 Uhr folgt eine Knuspermahlzeit mit Welpentrockenfutter. Mittags freuen sich die Welpen über eine Nassfuttermahlzeit. Damit die Kleinen gut versorgt sind, gibt es gegen 18 Uhr nochmals hochwertiges Welpentrockenfutter. Die Gewichte der Welpen liegen aktuell bei 1200 Gramm.

Die ersten Besuche der Welpenfamilien brachten Aufregung pur mit sich. Fast alle Welpen (Harley hat den ersten Besuch leider komplett verschlafen) zeigten sich aufgeschlossen und neugierig und genossen es, gestreichelt zu werden.

Papa Barcley darf jetzt oft seine Welpen betreuen und wir konnten wunderbare Spielansätze bei ihm mit den Welpen beobachten. Das zu sehen, war für uns so schön….

2020-08-09T18:00:03+01:00 09. August 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Kindergarten, große Gruppe

Am Anfang der fünften Woche zogen unserer Welpen ins Wohnzimmer um. Die Geräuschkulisse ist hier eine ganz andere als im ruhigen Welpenzimmer.

Wir gewöhnen sie an alle Geräusche wie Töpfeklappern, Geschirrspülergeräusche, Küchenmixer, Staubsauger, Telefon und den laufenden Fernseher.

Unsere Kleinen sind so sicher auf ihren Beinchen geworden! Sie hoppeln jetzt schon quer durch ihren größeren Auslauf. Wir legen Puppypads in den Auslauf und gewöhnen unsere Welpen daran, darauf ihre Geschäfte zu erledigen.

Wir hatten auch eine kleine Premiere: die ersten Zähnchen haben sich bei allen Welpen rausgeschoben.

Einzug ins Wohnzimmer

Fütterung auf der Terrasse

Erschöpft im Garten

Die benötigte Energie für mehr Bewegungsdrang und Entdeckerfreude unterstützen wir, indem wir die Welpen  jetzt mit 2 Mahlzeiten Rinderhack von unserem Lieblingsfleischer verwöhnen. Die Vier sind verrückt danach….und unsere erwachsenen Cotons auch.

Ein weiteres Erlebnis war, dass unsere Kleinen den ersten Ausflug nach draußen hatten. An das Gras unter ihren Pfötchen mussten sie sich erst gewöhnen.

Am nächsten Tag später war das kein Thema mehr und der Erkundungsradius wurde größer. Inzwischen konnten wir den Welpenauslauf auf der überdachten Terrasse aufbauen, so dass auch an Regentagen Nachmittage draußen entspannt möglich sind.

Nun durften unsere Kleinen auch endlich ihren Papa Barcley kennen lernen. Barcley war ja auch schon sehr neugierig auf seine quirlige Welpenbande. Ein kurzes Schnuppern an den Kleinen reichte, er hat Mama Kaya dann wieder die Erziehung überlassen. Nach unseren Beobachtungen übernimmt Barcley in den späteren Wochen wichtige Elemente in der Erziehung unserer Welpen.

Wir freuen uns, dass es allen vier Welpen sehr gut geht.

Die Gewichte entwickeln sich hervorragend, wir haben Ende der fünften Woche die 1000 Gramm Marke überschritten.

Durch tägliches Kämmen, regelmäßiges Krallenschneiden und Haare unter den Ballen entfernen (für sicheres Auftreten) lernen unsere Welpen, überall angefasst zu werden. Das ist eine gute Vorarbeit, die für die Welpenfamilien  die spätere Haarpflege und Tierarztbesuche erleichtert.

Zur Fotogalerie einfach auf die Fotos klicken

2020-08-02T18:03:03+01:00 02. August 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Raus aus der Wurfkiste!

Diese Woche fühlten wir uns reichlich von unseren Welpen beschenkt.

Das erste Mal wedelten sie zur Begrüßung  mit ihren Schwänzchen und zeigten uns ihre Wiedererkennungsfreude. Was für ein toller Moment!

Jetzt dürfen die Kleinen ihre kleine Welt außerhalb der Wurfkiste erkunden. Die ersten Ausflüge unternahmen sie ganz vorsichtig. Inzwischen sind sie schon recht forsch und sehr neugierig.

Lass uns spielen!

Erster Auslauf

Auch ihre Schlafenszeiten halten sie von sich aus in der Hundebox ab. So gewöhnen wir sie an den ruhigen sicheren Rückzugsort der Box in Vorbereitung auf spätere Autofahrten oder Restaurantbesuche. Damit die Hundebox als ein positiv besetzter Ort von ihnen wahrgenommen wird, erhalten sie in der Box  ihr Schälchen Ziegenmilch zum Schlabbern. Gleichzeitig lernen die Welpen das Trinken aus einem Hundenapf.

Nachts werden wir  schon mal von einem kleinen Beller oder Knurren wach.  Mama Kaya wird zum Säugen ungeduldig herbeigerufen.

Eine wunderbare vierte Woche liegt hinter uns und wir sind gespannt auf die neuen Erlebnisse unserer Möppelchen in ihrer fünften Woche .

Für alle Fotos vom H-Wurf einfach auf die Fotos klicken

2020-07-26T19:14:56+01:00 26. Juli 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Woche drei

Cotton Crew Holly

Zwei Highlights hielt die Woche für uns bereit: Die Welpen blicken sich munter mit offenen Augen um und nehmen sich jetzt auch gegenseitig wahr. Was für schöne Gesichtsausdrücke durch die dunklen Kulleraugen!

Wir konnten auch erste zaghafte Aktionen mit den Mäulchen zwischen den Möppelchen beobachten.

Sie  tapsen vorsichtig  durch die Wurfkiste und auch schon Mama Kaya entgegen, wenn sie zum Säugen kommt.

Kayas Milchmenge ist enorm, so dass wir noch nicht zufüttern müssen. Die Ernährung von Kaya ist also optimal.

Sie ist eine ausgeglichene entspannte Mama für die Kleinen und nimmt sich weiterhin ihre kleinen Auszeiten.

Einer der Welpen hat die 700 Gramm Marke überschritten.  Die anderen drei wiegen harmonisch um die 650 Gramm.

In der vierten Woche erwarten uns wir wieder ein paar Neuigkeiten in der Entwicklung. Wann werden sich wohl die Möppelchen aus der Wurfkiste trauen?

2020-07-19T21:37:09+01:00 19. Juli 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Die zweite Woche

Unsere Welpen fühlen sich richtig heimisch und geborgen in ihrer Wurfkiste.

Sie trinken und schlafen eng aneinander gekuschelt. Manchmal geht es etwas turbulent zu, wenn Mama Kaya die Milchbar eröffnet. Jeder der Möppelchen möchte als Erstes die hinteren Zitzen  erreichen, da dort die meiste Milch enthalten ist. Da auch hier jeder mal dran kommt, die Zitzen unterschiedlich besucht werden und auch der Start mal verschlafen wird, sind die Gewichte der Welpen sehr ausgeglichen.

Wenn nachts der Hunger da ist, rufen die Welpen nach ihrer Mama und sie ist sofort zur Stelle. Inzwischen gönnt sich Kaya kleine Auszeiten in der Nähe der Wurfkiste.

Die zweite Woche endete mit einem sehnlichst erwarteten Highlight: Die Kleinen blinzeln  ganz vorsichtig in die Welt…..wunderschön.

Nun beginnen wir die 3.Lebenswoche und erfreuen uns an unseren gesunden tollen Welpen.

Cotton Crew H-Wurf zweite Woche

2020-07-16T20:34:22+01:00 12. Juli 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Die erste Woche ist geschafft!

Die erste Woche ist geschafft. Die Zeit verging wie im Flug. Die Tage nach der Geburt sind immer sehr spannend. Wir schauen, ob alle dieses große Ereignis gut überstanden haben.

Harley, Hitchcock, Hetty und Holly sind vital, durstig und schlafbedürftig. Sie liegen dann angekuschelt an die Geschwister und Mama Kaya.

Wir wiegen die Kleinen jeden Abend. So können wir kontrollieren, dass sie sich gut entwickeln und ausreichend Muttermilch bekommen. Kaya kennt die Prozedur schon und ist sehr entspannt.

Nun ist wieder ordentlich Leben im Cotton Crew-Rudel und wir freuen uns einfach, die Kleinen in der Wurfkiste quietschen zu hören und gemeinsame Zeit mit ihnen zu verbringen.

Wir sind schon gespannt auf die nächste Woche.

Cotton Crew Harley

Cotton Crew Hitchcock

Cotton Crew Hetty

Cotton Crew Holly

Für noch mehr Fotos einfach anklicken

2020-07-05T18:57:49+01:00 05. Juli 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Herzlich Willkommen H-Wurf der Cotton Crew

Der Montag ist ja im Allgemeinen nicht so unser Lieblingstag. Aber der 29.06.2020 schon…

Unsere Kaya hat uns anscheinend aufmuntern wollen und bestellte ihre Welpen ein, auf die Welt zu kommen. Am Vortag beobachteten wir schon etwas Unruhe bei ihr. Kein Ruheplatz war richtig zufriedenstellend. Zum Frühstück schmeckte es nicht mehr. Am späten Nachmittag setzten die ersten Presswehen ein und bald danach war der erste Welpe geboren. In recht kurzer Zeit folgten die Geschwister, und nun haben wir vier gesunde und schneeweiße Welpen mit Geburtsgewichten von 170 bis 200 Gramm in der Wurfkiste zu liegen.

Es ist immer wieder ein ganz besonderer Moment der Ergriffenheit und Dankbarkeit, dass Natur und Instinkt so gut zusammenspielen.

So starten wir nun mit zwei kleinen Rüden und zwei Hündinnen unseren achten Wurf.

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit der Aufzucht unserer Welpen und wollen unsere gemeinsame Zeit nutzen, um ihnen im Rudel und jedem Einzelnen ihrem Wesen entsprechend Förderung und Erfahrungen auf den Weg zu geben.

Wir freuen uns auf diese schöne und anspruchsvolle Zeit mit vielen Erlebnissen.

2020-07-01T21:20:49+01:00 29. Juni 2020|H-Wurf, Neuigkeiten|

Wir erwarten Welpen!

Wie geplant waren wir mit Kaya zum Ultraschalltest.

Unsere Tierärztin Swantje Gerkens hat sich viel Zeit für die Untersuchung genommen. Zwar mochte Kaya die Bauch-Rasur gar nicht, aber das ist nun mal ein notwendiges Übel. Bei der Untersuchung selbst war sie ganz ruhig. Und so schauten wir alle gespannt auf den Monitor.

Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass die Verpaarung mit unserem Barcley erfolgreich verlaufen ist. Kaya ist bestätigt tragend, alle Welpen sind normal entwickelt.

Wir hoffen nun auf eine entspannte restliche Tragezeit und werden demnächst die Wurfkiste vorbereiten. So kann sich Kaya schon mal einrichten, damit zum Wurftermin Anfang Juli alle Vorkehrungen getroffen sind.

Da wir bereits viele Anfragen nach einem Welpen aus diesem Wurf haben, müssen wir von weiteren Nachfragen für dieses Jahr absehen.

Wir melden uns wieder, wenn es Neuigkeiten gibt. Bis dahin drückt uns die Daumen!

2020-06-01T15:35:21+01:00 30. Mai 2020|H-Wurf, Neuigkeiten|

Wurfplanung 2020

Auch in diesem Jahr hoffen wir auf einen Wurf im Zwinger Cotton Crew!

Cotton Crew Barcley (PL-0, Augen ohne Befund; V: Errol Of The Swift Cotton, M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg) deckte am 30.04.2020 unsere Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya (PL-1, Augen ohne Befund; V: Jespersen´s Montana, M: Jespersen´s Mystery).

Wir hoffen, dass sich beide nun ein paar Tage Ruhe gönnen.

Wenn alles planmäßig verläuft, kommen die Welpen Anfang Juli zur Welt. Mehr Gewißheit haben wir im Juni nach dem Ultraschalltest.

Bis dahin bleibt alle gesund.

Schaut wieder rein oder meldet Euch an zu unserem Newsletter!

2020-05-06T20:26:26+01:00 03. Mai 2020|H-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Auf geht´s in die weite Welt

Die Zeit ist gekommen, unser vierblättriges Kleeblatt zu den neuen Familien ziehen zu lassen.

Wir wünschen Gary, Graham, Grace und Greta ein tolles langes Hundeleben!

Den Familien wünschen wir eine turbulente Eingewöhnungszeit, viel Freude mit dem neuen Familienmitglied und eine feste Bindung für eine lange, lange Zeit.

Den Anfang machte heute Grace. Sie zieht zu Kathrin und Michael und wird im dortigen Rudel sicher ihren Platz finden. Und bestimmt werden wir sie das eine oder andere Mal wiedersehen.

Als zweite zieht die kleine Greta in ihr neues Zuhause. Sie wohnt jetzt bei Kristin in Berlin und wird dort das Großstadtleben kennen lernen. Viel Spaß Euch Beiden!

Kuschelbär Graham hat ebenfalls eine neue Familie gefunden. Er ist jetzt Mitglied in der Familie von Bernd und Susanne und lebt in einem ruhigen Fleckchen in Hamburg. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Nun ist auch Gary bei seiner Familie eingezogen. Bei Marion und Thomas aus Wittenberge wird er sich bestimmt ganz schnell einleben und mit Bobby einen tollen Spielkameraden an seiner Seite haben. Wir wünschen Euch Vieren eine tolle Zeit miteinander!

2019-08-17T20:39:05+01:00 02. August 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Wurfabnahme erfolgreich bestanden

Vor der Übergabe der Welpen an die neuen Familien werden alle Hunde im Haushalt von einem Zuchtwart des Vereins untersucht. Abstammung, Gesundheit und Entwicklung insbesondere der Welpen stehen natürlich im Vordergrund. Darüber wird genauestens Protokoll geführt. Somit ist sichergestellt, dass wir als Züchter die strengen Regularien unseres Vereins, des VDH und der FCI einhalten.

Auch unsere diesjährige Wurfabnahme verlief tadellos. Alle Welpen sind gesund, lebhaft, menschenbezogen, gut entwickelt, haben ein reinweißes schönes Fell, ein vollständiges Scherengebiss und ein tolles Pigment.

Nun sind alle Voraussetzungen erfüllt, dass unser Kleeblatt bei den neuen Familien einziehen kann. Dort werden sie die Grundlagen, die wir Ihnen mitgegeben haben, weiterentwickeln und jeder Einzelne seine individuelle Prägung erfahren. Aber ein paar Tage bleiben uns noch…

2019-08-07T19:52:03+01:00 31. Juli 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Besuch von der Tierärztin

In dieser Woche kam unsere Tierärztin zu Besuch.

Die Welpen wurden gründlich untersucht. Alle wurden für gesund, hervorragend entwickelt, freundlich und verspielt befunden.

Das anschließende Impfen und die Chip-Eingabe haben alle hervorragend überstanden. Nun haben unsere Welpen auch den Internationalen Heimtierausweis, der sie ein Leben lang begleiten wird.

Vielen Dank an Swantje Gerkens für Deinen liebevollen Umgang mit unseren Kleinen!

2019-08-07T19:52:34+01:00 17. Juli 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Erstes Video vom G-Wurf

Unsere Welpen entwickeln sich prächtig! Nach dem Umzug in den großen Auslauf im Wohnzimmer genießen sie die Weite. Sie fressen mittlerweile Naß- und eingeweichtes Trockenfutter. Dennoch ist Mutter Kaya mit ihren Nachtischmahlzeiten immer noch gern gesehen.

Die Milchzähne sind inzwischen alle da und die Pigmentierung wird immer stärker. Kämmen und Bürsten wird zum täglichen Ritual.

Einen kurzen Einblick in die Aktivitäten unserer Kleinen gibt hier in diesem Video.

2019-06-26T20:37:20+01:00 26. Juni 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Fotosammlung G-Wurf

G-Wurf

No photos found matching your search criteria.
2020-09-10T18:13:59+01:00 02. Juni 2019|G-Wurf|

Welpen 12 Tage alt

Unsere Welpen sind heute 12 Tage alt geworden. Ihre Geburtsgewichte haben sich mehr als verdoppelt. Kaya hat keine Schwierigkeiten, die Möppelchen an Ihrer Milchbar zu versorgen, sie hat ordentlich Milch. Sie pflegt die Kleinen hingebungsvoll und ist sehr entspannt.

Inzwischen beginnen sich bei den Welpen die Augen zu öffnen und wir sind gespannt, wie die Kleinen dann an Ausdruck gewinnen. Erste Anzeichen für die Pigmentierung der Nasen können wir auch schon beobachten.

Wir freuen uns  auf eine spannende nächste Woche.

Cotton Crew Graham

Cotton Crew Gary

Cotton Crew Grace

Cotton Crew Greta

Für alle Bilder vom G-Wurf einfach auf die Fotos klicken

2019-08-02T20:23:05+01:00 02. Juni 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Unsere Welpen sind da! G-Wurf 2019

Unser diesjähriger Wurf im Zwinger Cotton Crew wurde am Vormittag des 21. Mai 2019 geboren. Wir freuen uns außerordentlich, dass Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) VIER gesunde Welpen zur Welt gebracht hat. Nachdem wir sowohl beim Ultraschalltermin wie auch beim abendlichen Abhören mit dem Stethoskop ganz fest mit drei Welpen gerechnet hatten, überraschte Kaya uns mit Welpe Nr. vier. Nun haben wir zwei Rüden und zwei Hündinnen in der Wurfkiste zu liegen.

Die Geburt verlief problemlos, zeigte aber auch, dass es sich lohnen kann, noch etwas zu warten 😉 Mutter Kaya und den Kleinen geht es gut.

Wir hoffen auf eine schöne Welpenzeit! Mögen sich die Kleinen prächtig entwickeln, immer gesund bleiben und ein langes Hundeleben führen.

Mutter Kaya in der Wurfkiste mit Cotton Crew Gary, Graham, Grace und Greta

Ahnentafel F-Wurf

Die Welpen stammen väterlicherseits von unserem selbstgezogenen Cotton Crew Barcley ab, einem Sohn von Errol Of The Swift Cotton. Barcleys Mutter Fergie Chica From The Champs Of Brandenburg ist eine Tochter von Reggae De L’Echo Des Elingues.

Mütterlicherseits stammen die Welpen von unserer Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) Jespersen´s Montana und Jespersen´s Mystery.

2020-07-05T18:47:51+01:00 22. Mai 2019|G-Wurf, Neuigkeiten|

G-Wurf ist unterwegs

Der diesjährige Wurf im Zwinger Cotton Crew ist unterwegs! Wir holten uns heute Gewissheit. Dazu waren wir wieder in der Tierarztpraxis Swantje Gerkens. Auf dem Ultraschallgerät konnten wir drei heranwachsende Welpen erkennen. Was für eine Freude! Alle drei zeigen einen normalen Entwicklungsstand. Wir planen weiter mit dem 24. Mai 2019 als Wurftermin und wünschen uns bis dahin eine ruhige und entspannte Tragezeit.

Kaya brütet

Dieser Wurf wird wieder einmal etwas ganz Besonderes.

Als Rüden haben wir uns für unseren selbst gezogenen Cotton Crew Barcley entschieden. Er selbst ist ein Sohn von Errol Of The Swift Cotton, einem tollen Rüden aus einer fantastischen Linie. Wir sind gespannt, wie Barcley sein Pigment und insbesondere sein charmantes Wesen weitergeben kann. Barcley ist PL 0 und PRA/Katarakt frei sowie frei von allen untersuchten Genkrankheiten.

Für unsere Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) ist dies der zweite Wurf. Mit Montana als Vater und Mystery als Mutter, beide aus dem Zwinger Jespersen´s , bringt sie vor allem Fell, Pigment und ein sehr neugieriges Wesen mit. Kaya ist PL 1, PRA/Katarakt frei und über ihre untersuchten Eltern frei von allen wichtigen derzeit bekannten Erbkrankheiten.

Wir sind sehr gespannt und drücken die Daumen für Ende Mai.

Spätestens dann melden wir uns wieder.

2019-05-28T21:08:18+01:00 26. April 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Wurfplanung 2019

Unsere Wurfplanung für das Jahr 2019 steht fest. Unsere Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) wurde Mitte März läufig.

Als Deckrüden haben wir uns erstmals für unseren Cotton Crew Barcley entschieden (V: Errol Of The Swift Cotton; M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg; MV: Reggae De L’Echo Des Elingues).

Haben wir im letzten Jahr für Kayas ersten Wurf noch auf einen erfahrenen Rüden aus einem anderen Zwinger vertraut, wollten wir nun, dass unser Barcley seine einmaligen Gene an die nächste Generation in unserem Zwinger weitergibt.

Barcley hat seine erste Chance auf Nachwuchs sehr gut genutzt. Das Decken lief sehr harmonisch ab.

Nun warten wir ab, wie sich Kaya in den nächsten Tagen verhält. Oft zeigt die Hündin, ob sie aufgenommen hat. Gewißheit gibt es dann beim Ultraschalltermin in vier Wochen. Bis dahin heißt es, abwarten. Wurftermin wäre dann Ende Mai, Welpenabgabe Anfang August. Drückt uns die Daumen!

2019-05-22T19:14:33+01:00 07. April 2019|G-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

Wir sind umgezogen

Wir sind auf´s Dorf gezogen.

Vor fast einem Jahr haben wir begonnen, uns ein Haus ganz nach unseren Vorstellungen zu bauen. Altersgerecht. Hundegerecht. Alles auf einer Etage, mit viel Platz im Garten. Mit Welpenzimmer und Waschstation im Badezimmer.

Nun ist unser Häuschen fertig und der Einzug geschafft. Wir freuen uns auf eine schöne Zeit in Wessin, mit neuen Nachbarn und neuen (Hunde-)Freunden.

Unsere Anschrift für Besucher lautet offiziell: 19089 Crivitz OT Wessin, Gartenweg 16 (Einfach nur Wessin kommt auch an).

E-Mail-Adresse und Telefonnummer haben wir mitgenommen.

2019-05-22T19:15:00+01:00 11. Januar 2019|Neuigkeiten|

Barcley frei von weiteren Erbkrankheiten

Um Deckrüde in unserem Verein zu werden, sind einige Voraussetzungen nötig. So muss er Ausstellungen erfolgreich absolvieren und gesundheitliche Tests bestehen. Dies alles hat unser Barcley mit Bravour bestanden.

Wir wollten aber mehr. Es gibt insbesondere bei den Cotons einige, wenn auch seltene, Krankheiten, die erblich sind. Da uns das Wohl der nächsten Generation sehr am Herzen liegt, haben Barcley auf weitere Erbkrankheiten untersuchen lassen.

Bereits 2014 hatten wir den Laborbefund seiner Mutter Chica erhalten, für CMR2 (Canine Multifocale Retinopathie) und BNAt (Banderas Neonatale Ataxie), in beiden Fällen N/N, also alles in Ordnung. Damit ist auch Barcley nicht Träger dieser Erkrankung, kann daran nicht krank werden und dies auch nicht vererben.

Jetzt haben wir weitere Untersuchungen anstellen lassen. Barcley ist bei allen weiteren Ergebnissen N/N: PH (Primäre Hyperoxalurie), DM (Degenerative Myelopathie), vWD (von-Willebrand Erkrankung), CDDY (Chondrodysplasie).

Darüber freuen wir uns sehr! Zum Einen kann er seine gute Genetik an die nächste Generation weitergeben. Zum Anderen sind auch seine Vollgeschwister aus dem A- und B-Wurf frei von diesen Erbkrankheiten. Ein guter Tag für unseren Zwinger!

2018-12-02T17:32:30+01:00 02. Dezember 2018|Gesundheit, Neuigkeiten, Rüde|

Neues von den Welpen

Gerade erreichte uns ein neues Foto von Finley. Vielen Dank, Petra, er sieht großartig aus!

Cotton Crew First Affair Finley *20.05.2018
Vater: Cottonbrie Iceman
Mutter: Jespersen´s Reflection Classic

Ahnentafel F-Wurf
2020-05-22T17:20:46+01:00 29. Oktober 2018|F-Wurf, Neuigkeiten|

V1 auf CACIB in Rostock

Die Rassehundeausstellung in Rostock ist ja schon fast so etwas wie ein Heimspiel für uns. So haben wir auch heute an der nunmehr 15. Internationalen Ausstellung in Rostock teilgenommen. Kaya zeigte sich von ihrer besten Seite und erhielt von Richter Jens Bruse (D) ein V1 sowie eine weitere Anwartschaft auf den großen Champion. Auch wenn heute nicht so viele Cotons vertraten waren wie sonst, war es dennoch ein schöner und erfolgreicher Tag für die Cotton Crew!

2018-11-04T18:53:44+01:00 07. Oktober 2018|Neuigkeiten|

Kaya ist “Beste Hündin des Jahres 2017”

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens unseres Vereins CTV e.V. fanden am 15.09.2018 die CTV-Jubiläumsausstellung sowie am 16.09.2018 die CTV-Vereinssiegerausstellung in Oer-Erkenschwick statt.

Kaya erreichte auf der Jubiläumsausstellung unter Richter Erwin Deutscher (A) ein hervorragendes V1 in der Offenen Klasse und eine excellente Bewertung!

Großer Höhepunkt unseres alljährlichen Treffens ist die Vergabe des Titels “Coton des Jahres”. Für das Jahr 2017 konnte unsere Kaya den Titel bei den Hündinnen erreichen und steht nun für alle Zeiten in der Bestenliste unseres Vereins. Wir sind sehr stolz auf diesen besonderen Titel!

2018-10-23T20:45:24+01:00 15. September 2018|Ausstellungen, Neuigkeiten|

F-Wurf Abschied

Nun ziehen sie von dannen und wieder einmal heißt es Abschied nehmen.

Unser F-Wurf war der erste mit unserer Kaya aus dem Zwinger von Brigitte Jespersen. Als Vater unserer Welpen hatten wir uns für Cotonbrie Iceman im Zwinger d’une Affaire noire bei Claudia und Jürgen in Recke entschieden. Beide Eltern haben hervorragende Voraussetzungen für eine neue Generation Cotons: ein überaus freundliches Wesen, langes und baumwollartiges Fell, tolle Pigmentierung und erstklassiges Scherengebiß.

Wir haben versucht, Finley, Fletcher und Faye einen guten Start in ein langes, gesundes und frohes Hundeleben zu geben.

Jetzt sind sie in ihren neuen Familien. Wir wissen, dass es ihnen bei Euch gut gehen wird und wünschen Euch eine lange und tolle Zeit mit den neuen Familienmitgliedern.

Wir danken Euch für Euer Vertrauen und heißen Euch Willkommen in der Cotton Crew Familie.

Ahnentafel F-Wurf

Cotton Crew First Affair Finley bei Petra und Matthias

20180716_164241.jpg

Cotton Crew First Affair Fletcher bei Sylvia und Mathias

20180729_082434.jpg

Cotton Crew First Affair Faye bei Britta und Jürgen und Duffy Enya

20180729_082513.jpg

2018-11-04T19:39:23+01:00 05. August 2018|F-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

F-Wurf ab Woche 5

Oh, wie schnell die Zeit vergeht!

Unsere drei kleinen Racker halten uns auf Trab. Wir versuchen, sie so gut wie möglich auf das Leben nach dem Auszug vorzubereiten. Sie haben inzwischen gelernt, selbständig zu fressen und zu trinken. Nach den Mahlzeiten geht´s dann gleich in den Garten, das klappt schon recht gut. Nachdem die Welpen unseren Garten in seiner ganzen Größe kennengelernt haben, fahren wir mit ihnen in den nahe gelegenen Park. Hier lernen sie völlig andere Gerüche und Bedingungen kennen und flitzen mit großer Freude selbst durch die hohen Gräser.

Kurz vor Ende der achten Woche haben die Welpen die erste Impfung erhalten und wurden gechipt. Vielen Dank an unsere Tierärztin Swantje Gerkens für den liebevollen Umgang mit unseren Kleinen. Sie haben die Prozedur ohne Probleme überstanden.

Inzwischen war auch unser Zuchtwart zur Wurfabnahme da. Allen  Welpen wurde eine hervorragende Entwicklung, tolle Pigmentierung, super Scherengebiß und ein freundliches, menschenbezogenes Wesen attestiert. Vielen Dank dafür, Udo!

Wir sind sehr stolz auf unseren diesjährigen Wurf und werden die letzten Tage bis zur Abgabe noch viel Zeit mit ihnen verbringen und ganz viel Spaß haben.

Cotton Crew First Affair Finley, Faye und Fletcher

Zur Wochengalerie einfach auf das Foto klicken

2020-09-08T19:36:51+01:00 15. Juli 2018|F-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

F-Wurf Woche 3

Die dritte Woche begann mit einem Paukenschlag. Einen Tag nach dem letzten Foto-Shooting hatten die Kleinen ihre Augen geöffnet. Es ist unbeschreiblich, was für einen Ausdruck die kleinen Gesichter auf einmal bekommen.

Unser Trio ist gesund und munter und die Welpen lernten in dieser Woche, dass sie sich auf allen vier Beinchen ausbalancieren und ein paar Schritte quer durch die Wurfkiste wagen können. Was für ein putziger Anblick für uns!

Inzwischen ist die Pigmentbildung an den Nasen und Lefzen weiter vorangeschritten und die Laute aus der Wurfkiste werden auch energischer. Die Gewichtsentwicklung unserer Welpen ist weiterhin sehr gut.

Kleiner Vorfall an der Wurfkiste: Unsere First Lady Chica war der Meinung, sie müsste mal nach dem Rechten sehen und kontrollieren, ob Kaya ihre Sache gut macht. Es war erstaunlich, dass Kaya überhaupt nicht protestiert hat und ihr gern Einblick gewährt hat. Kaya sah dabei ziemlich stolz aus, das war nicht zu übersehen.

Unser Rüde Barcley riskierte dann auch noch einen Blick, aber das ist echt Babykram und damit will er nicht wirklich etwas zu tun haben. Seine Erziehungsarbeit folgt etwas später, hat er beschlossen.

Das war eine tolle Woche für uns, wir sind gespannt, was die vierte Woche für Erlebnisse bereit hält.

Cotton Crew First Affair Finley, Faye und Fletcher

Zur Wochengalerie einfach auf das Foto klicken

2020-09-08T19:35:53+01:00 03. Juni 2018|F-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

F-Wurf Woche 2

Die zweite  Woche mit unseren Welpen verging wie im Fluge.

Die Möppelchen werden von Ihrer Mama Kaya wunderbar mit Milch versorgt und ausgiebig gepflegt. Bei der Bauchmassage hilft das Protestgestrampel der Kleinen nicht wirklich viel, Kaya putzt sorgfältig weiter. Die Gewichte der Welpen entwickeln sich großartig, sie haben ihr Geburtsgewicht alle schon am 8. Tag verdoppelt.

Inzwischen legen die Welpen schon kleine Abschnitte in der Wurfkiste zurück, wenn auch noch recht wackelig. Langsam öffnen sich sich nun ihre Augen.

Kaya ist eine entspannte Hundemutter, die ihre kleinen Auszeiten in der Nähe der Wurfkiste nimmt, ohne dabei ihre Mutterpflichten aus den Augen zu verlieren.

Wir freuen uns auf die dritte Woche…

Cotton Crew First Affair Fletcher

Cotton Crew First Affair Finley

Cotton Crew First Affair Faye

Zur Wochengalerie einfach auf die Fotos klicken

2020-09-08T19:35:12+01:00 27. Mai 2018|F-Wurf, Neuigkeiten, Welpen|

F-Wurf Woche 1

Unsere Welpen sind nun fast eine Woche alt. Sie haben sich gut entwickelt und sind schon recht mobil in ihrer Wurfkiste. Erste Anzeichen einer Pigmentierung können wir schon jetzt erkennen. Kaya ist eine sehr fürsorgliche, aber auch entspannte Mutter. Das Säugen der Kleinen klappt hervorragend. Sie haben schon gut zugenommen.

Wir sind schon gespannt auf die nächste Woche.

Cotton Crew First Affair Fletcher

Cotton Crew First Affair Finley

Cotton Crew First Affair Faye

Zur Wochengalerie einfach auf die Fotos klicken

2020-09-08T19:34:10+01:00 20. Mai 2018|Archiv 2018, F-Wurf, Welpen|

Welpen von Kaya sind geboren

Mit großer Freude und etwas Überraschung können wir bekanntgeben, dass unsere Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya am späten Montagabend ihre Welpen zur Welt gebracht hat. Wir haben nun zwei Rüden und eine Hündin in unserer Wurfkiste. Alle Beteiligten sind gesund und munter und wohlauf.

Die Geburt verlief ohne Komplikationen. Innerhalb einer Stunde waren die drei Kleinen geboren. Kaya zeigte sich sofort als fürsorgliche Mutter und die Welpen bekamen neben der Milch auch ausführliche Zuwendung. Als hätte unsere Erstlingshündin nie etwas Anderes gemacht.

Wir freuen uns sehr auf eine schöne Welpenzeit und werden wie gewohnt hier aktuell berichten.

Die Welpen stammen aus der Verpaarung mit Cotonbrie Iceman (Cotonbrie Hasta la Vista x Cotonbrie Fata Morgana) aus dem Zwinger d’une Affaire noire von Claudia und Jürgen in Obersteinbeck. Vielen Dank Euch Beiden nochmals!

Alle Welpen sind bereits vergeben.

Ahnentafel F-Wurf

2020-09-08T19:32:22+01:00 14. Mai 2018|Archiv 2018, F-Wurf, Welpen|

Zuwachs im Hause Cotton Crew erwartet

Natürlich hatten wir schon Gewissheit!

Kaya benahm sich seitdem anders. Seit Iceman.

Aber jetzt ist es tatsächlich bestätigt:

Die Cotton Crew erwartet Zuwachs! Wenn alles klappt, bekommen wir zu Pfingsten unseren F-Wurf.

Als Rüden hatten wir uns ja Cottonbrie Iceman ausgesucht. Er ist ein Cotonbrie Hasta la Vista x Cotonbrie Fata Morgana. Er ist Deutscher Jugendchampion CTV , CTV Coton des Jahres 2015, Deutscher Champion VDH , Deutscher Champion CTV und steht im Zwinger d’une Affaire noire bei Claudia und Jürgen in Obersteinbeck. Er ist PL 0, PRA und Katarakt frei sowie frei von allen sieben derzeit untersuchten Gendefekten.

Insofern passt er hervorragend zu unserer Kaya (Jespersen´s Reflection Classic). Sie ist eine Jespersen´s Montana x Jespersen´s Mystery. Eine einmalige Verpaarung. Auch Kaya ist aus ihrer Abstammung frei von allen untersuchten Gendefekten. Sie ist PL 1, PRA und Katarakt frei.

Heute nun waren wir zum Ultraschalltest bei unserer Tierärztin Swantje Gerkens in Crivitz. Und da hat sich unsere Vermutung bestätigt: Kaya ist tragend! Die Welpen zeigten einen guten Entwicklungsstand und die Herzschläge waren deutlich zu sehen.

Nun hoffen wir auf eine entspannte restliche Tragezeit und eine komplikationslose Geburt.

Alle Welpen sind bereits vorgemerkt, weshalb wir keine weiteren Kaufanfragen annehmen können.

Wir melden uns wieder, wenn wir die Wurfkiste vorbereiten.

2020-09-08T19:30:34+01:00 17. April 2018|Archiv 2018, F-Wurf|

Neues von Enya

Vor Kurzem erreichte uns ein Foto von Enya. Sie ist eine Tochter von Indiana Jones de la Vanille Bourbon und unserer Chica (Fergie Chica From The Champs Of Brandenburg) aus unserem D-Wurf, geb. 25.07.2015. Sieht sie nicht wundervoll aus? Dieses Pigment!

Vielen Dank an Britta und Jürgen, wir wünschen Euch weiter viel ganz viel Spaß mit ihr!

2020-05-06T20:51:57+01:00 30. März 2018|Archiv 2018, D-Wurf|

Relaunch

Wir freuen uns, allen Lesern eine völlig überarbeitete Website von CottonCrew.de präsentieren zu können. Die neue Seite ist moderner, benutzerfreundlich und übersichtlich.

Im Zuge der Umstellung kann es jedoch vorkommen, dass einige Inhalte vorübergehend nicht erreichbar sind. Dies bitten wir zu entschuldigen und versichern Ihnen, wir bleiben dran.

2018-05-01T20:55:40+01:00 29. März 2018|Neuigkeiten|

Wurfplanung mit Kaya

Wir hoffen auf Zuwachs im Zwinger Cotton Crew! Nachdem wir unsere Chica nach ihrem Wurf 2016 in den Ruhestand entlassen hatten, haben wir unsere Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya als neue Zuchthündin in unserem Zwinger aufgebaut. Die erwartete Hitze in diesem Frühjahr kam pünktlich, so das wir uns planmäßig auf den Weg machen konnten.

Iceman18-7.jpg

Als Vater für die nächste Cotton Crew Generation haben wir uns Cotonbrie Iceman auserwählt (Cotonbrie Hasta la Vista x Cotonbrie Fata Morgana). Er ist Deutscher Jugendchampion CTV , CTV Coton des Jahres 2015, Deutscher Champion VDH , Deutscher Champion CTV und steht im Zwinger d’une Affaire noire bei Claudia und Jürgen in Obersteinbeck.

Er ist PL 0, PRA und Katarakt frei sowie frei von allen sieben derzeit untersuchten Gendefekten.

Das Decken fand am 18.03.2018 statt. Somit ist der erwartete Wurftermin Dienstag nach Pfingsten, der 22.05. Um sicher zu sein, werden wir Mitte April noch einen Termin zum Ultraschall vereinbaren. Dann wissen wir, ob unser F-Wurf unterwegs ist. Bleiben Sie auf dem Laufenden! Nutzen Sie unseren Newsletter und tragen Sie sich hier ein!

Vielen Dank nochmal an Claudia und Jürgen, dass wir mit Eurem Iceman decken durften. Danke auch für die schöne Zeit bei Euch. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

2020-05-06T20:51:11+01:00 25. März 2018|Archiv 2018, F-Wurf, Hündinnen, Welpen|

CTV Champion-Titel für Kaya

Unsere Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya hat heute aufgrund der erworbenen Anwartschaften den Titel Deutscher Jugend-Champion von unserem Verein verliehen bekommen. Wir sind so stolz auf unsere Kleine!

Kaya-Jugend-Champion-CTV.jpg
2020-05-06T20:50:45+01:00 25. Januar 2018|Archiv 2018, Ausstellungen, Champion|

Advents-Siegerin in Seevetal

Fast schon traditionsgemäß waren wir auch in diesem Jahr wieder zur Adventszeit in Seevetal. Diesmal startete unsere Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) in der offenen Klasse. Sie erreichte heute ein V1, jeweils eine Anwartschaft für Verein und VDH und wurde mit dem Tagestitel Advents-Siegerin geehrt. Vielen Dank an Richterin Barbara Pallasky (D) für den tollen Richterbericht.

Wie immer war es eine schöne kleine Veranstaltung. Sehr gut organisiert und liebevoll vorbereitet und durchgeführt vom Chinese Crested Club.

Kaya Advents-Siegerin 20171125.jpg
2020-02-01T22:28:36+01:00 25. November 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

World Dog Show 2017 in Leipzig

In der Zeit vom 08. bis 12. November fand in Leipzig die World Dog Show 2017 statt. Einmal jährlich treffen sich zahlreiche Züchter aus der ganzen Welt auf dieser Weltausstellung. Aufgrund der diesjährigen Austragung in Leipzig hatten wir uns entschieden, mit unserer Jespersen´s Reflection Classic (Kaya) daran teilzunehmen. Die Vorbereitungen waren noch aufwändiger und intensiver als für alle Shows bisher. Kaya bekam öfter eine große Wäsche als sonst, das Fell wurde noch intensiver gekämmt und gepflegt. Unser Ziel war die bestmögliche Konstitution unserer Kleinen. Obwohl wir uns keine großen Hoffnungen gemacht hatten, wollten wir zumindest einen guten Eindruck hinterlassen.

Am 10. November, dem Tag der Entscheidung sind wir rechtzeitig in der Halle angekommen. Es bot sich ein Bild, wie wir es bislang nicht gesehen haben. Insgesamt waren 107 Cotons aus aller Welt gemeldet. Trotzdem war ausreichend Platz am Ring, um den Wagen oder Trimmtisch aufbauen zu können. Viele der deutschen und dänischen Aussteller kannten wir schon und kamen schnell ins Gespräch.

Nachdem alle Rüden gerichtet waren, kamen die Hündinnen an die Reihe. Kaya startete in der Zwischenklasse und konnte mit einem vierten Platz (SG4) gerade noch in die Platzierung kommen (Richter Cristian Stefanescu). Damit hatten wir nicht gerechnet und freuen uns umso mehr. Wir sind sehr stolz auf unsere Hündin und danken Brigitte und Karsten Jespersen nochmals für ihr Vertrauen, sie in unsere Hände zu geben.

Wir gratulieren den Gewinnern und allen Teilnehmern und werden diese Show noch lange in Erinnerung behalten.

JespersensReflectionClassic.jpg
2020-02-01T22:28:57+01:00 10. November 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

Kaya in Rostock erstmals mit CACIB

Heute waren wir mal wieder auf der großen Landes-Show in Mecklenburg-Vorpommern. Es waren insgesamt 16 Cotons bei der 14. Internationalen Ausstellung Rassehund in Rostock gemeldet. Unsere Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) startete in der Zwischenklasse und holte ein wunderbares V1, das allererste CACIB, ein CAC und Beste Hündin. Ein schöner Erfolg beim Heimspiel. Dazu gab einen vorzüglichen Richterbericht, vielen Dank an Rainer Jacobs (D)!

Kaya-CACIB-Rostock-20170930.jpg

Auch trafen wir wieder viele Bekannte. Zu unserer großen Überraschung startete auch Kayas Großmutter Bahiya in der Veteranenklasse. Was für eine tolle Hündin im Alter von fast 9 Jahren! Unser Glückwunsch an Brigitte Jespersen!

Bahiya-Kaya-Rostock-20170930.jpg
2020-02-01T22:28:11+01:00 30. September 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

CACIB Bremen bellt

Am 05. August 2017 waren wir auf der 9. Internationalen Rassehunde-Ausstellung in Bremen unterwegs. Es war wie immer eine feine Show in netter Atmosphäre. Unsere Kaya lief heute erstmals bei den etwas größeren Mädels in der Zwischenklasse mit. Sie gewann ihre Klasse mit einem V1, CAC und der ersten Anwartschaft auf den großen Champion-Titel. Vielen Dank an Richterin Marion Eggeringhaus (D) für den wunderbaren Richterbericht.

2020-02-01T22:27:47+01:00 05. August 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

Barcley ist Deutscher Champion (VDH)

Unser Cotton Crew Barcley hat es nach langer Wartezeit nun endlich geschafft: Er hat den Titel “Deutscher Champion (VDH)” erreicht. Auf der Ausstellung in Hannover am 11.06.2017 konnte er bei Richter Claudio de Giuliani seine letzte Anwartschaft erzielen. Mittlerweile ist auch die Urkunde vom Verband eingetroffen. Wir sind sehr stolz auf unseren Champion aus eigener Zucht!

Barcley-Champion-VDH.jpg

Urkunde VDH

2020-02-01T22:27:21+01:00 24. Juli 2017|Archiv 2017, Ausstellungen, Champion, Rüde|

CACIB und Annual Trophy Show Hannover

Was für ein erfolgreiches Wochenende! Unsere Jespersen´s Reflection Classic (Kaya) starte am 10.06.2017 auf der Internationalen Ausstellung Hannover 2017 sowie einen Tag später auf der Annual Trophy Show Hannover 2017. Auf beiden Ausstellungen gewann sie mit einem V1 eine weitere Anwartschaft auf den VDH-Jugend-Champion. Vielen Dank an Richter Otakar Vondrous (CZ) und Claudio de Giuliani (I) für die vorzüglichen Beurteilungen.

Jespersens-Reflection-Classic-Annual-Trophy-Show-2017.jpg
2020-02-01T22:26:35+01:00 11. Juni 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

Kaya holt erstmals BOB

Am 27.05.2017 waren wir zum jährlichen Vereinstreffen unseres CTV nach Alsfeld in Hessen eingeladen. Die stattfindende Ausstellung ist immer auch einer der Höhepunkte im Vereinsleben. Barcley konnte wiedermal den mittlerweile wohl abonnierten zweiten Platz erreichen. Kaya trat in der Jugendklasse mit insgesamt 7 auflaufenden Hündinnen an. Zu ihrer excellenten Beurteilung von Richter Stefan Wächter (D) konnte sie den Ring mit einem tollen V1 gewinnen. Kaya errang außerdem eine weitere Anwartschaft auf den Deutschen Jugend-Champion, das Jugend-BOB und schließlich den Gesamtsieg der Veranstaltung mit ihrem ersten BOB (Best Of Breed). Das ist für uns ein toller Erfolg! Ein insgesamt schönes Wochenende mit vielen Freunden in einer familiären Atmosphäre.

KayaJespersensReflectionClassic720.jpg
KayaJespersensReflectionClassic675.jpg
KayaJespersensReflectionClassic685.jpg
KayaJespersensReflectionClassic692.jpg
KayaJespersensReflectionClassic710.jpg
KayaJespersensReflectionClassic719.jpg
KayaJespersensReflectionClassic720.jpg
KayaJespersensReflectionClassic675.jpg
KayaJespersensReflectionClassic685.jpg
KayaJespersensReflectionClassic692.jpg
KayaJespersensReflectionClassic710.jpg
KayaJespersensReflectionClassic719.jpg
KayaJespersensReflectionClassic720.jpg
KayaJespersensReflectionClassic675.jpg
KayaJespersensReflectionClassic685.jpg
KayaJespersensReflectionClassic692.jpg
KayaJespersensReflectionClassic710.jpg
KayaJespersensReflectionClassic719.jpg
KayaJespersensReflectionClassic720.jpg
KayaJespersensReflectionClassic675.jpg
2020-02-01T22:25:11+01:00 27. Mai 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

Kaya holt Titel in Unna

Das war wieder ein langes Ausstellungswochenende. Am 19.05.2017 nahmen wir an der Internationalen Ausstellung in Dortmund teil, am 20.05.2017 an der Gemeinschaftsausstellung in Unna-Königsborn und am 21.05.2017 an der Europasieger-Ausstellung wiederum in Dortmund.

Während Barcley jedes Mal einen zweiten Platz in der Offenen Klasse erreichen konnte, holte Kaya ihr bisher bestes Ergebnis auf der Ausstellung in Unna. Gegen drei weitere Hündinnen erzielte sie ein V1 in der Jugendklasse, errang eine Anwartschaft mit dem VDH-Jugend-CAC, wurde beste Hündin und BOS. (Richter Bertold Peterburs /D)

Ein insgesamt erfolgreiches Wochenende!

KayaJespersensReflectionClassic353.jpg
KayaJespersensReflectionClassic404.jpg
KayaJespersensReflectionClassic405.jpg
KayaJespersensReflectionClassic408.jpg
KayaJespersensReflectionClassic415.jpg
KayaJespersensReflectionClassic436.jpg
KayaJespersensReflectionClassic513.jpg
KayaJespersensReflectionClassic353.jpg
KayaJespersensReflectionClassic404.jpg
KayaJespersensReflectionClassic405.jpg
KayaJespersensReflectionClassic408.jpg
KayaJespersensReflectionClassic415.jpg
KayaJespersensReflectionClassic436.jpg
KayaJespersensReflectionClassic513.jpg
KayaJespersensReflectionClassic353.jpg
KayaJespersensReflectionClassic404.jpg
KayaJespersensReflectionClassic405.jpg
KayaJespersensReflectionClassic408.jpg
KayaJespersensReflectionClassic415.jpg
KayaJespersensReflectionClassic436.jpg
KayaJespersensReflectionClassic513.jpg
2020-02-01T22:25:26+01:00 21. Mai 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

5. Geburtstag im A-Team

Nun ist es schon fünf Jahre her, dass unser erster Wurf im Zwinger Cotton Crew am 10. April 2012 das Licht der Welt erblickte. Wir können uns noch sehr gut an die Zeit erinnern. Unser erster Besuch zum Decken bei Julia und Thomas mit ihrem fantastischen Errol Of Swift Cotton. Gefühlte -20 Grad und Schneeregen. Un dann die Spannung, ob Chica auch aufgenommen hat. Der Ultraschall bestätigte uns dann drei Welpen, die alle gesund zur Welt gekommen sind. Wir waren fasziniert über Chicas Fürsorge den Kleinen gegenüber. Was war das für eine schöne Zeit.  Anny sollte damals als Begleitung für Chica bei uns bleiben, während Alaska Bisou nach Hamburg ging und Aaron nach Kröpelin. Wir wußten unsere Kleinen in guten Händen und freuten uns auf das Wiedersehen in den Jahren danach. Heute nun gibt es ein paar aktuelle Bilder. Der erste Wurf wird wohl immer etwas Besonderes bleiben.

DSC02167.jpg

2020-02-01T22:23:12+01:00 10. April 2017|A-Wurf, Archiv 2017|

Mit V1 in die Ausstellungssaison

Am 25.03.2017 begann für uns die neue Ausstellungssaison. Wie schon in den vergangenen Jahren hatte der Chinese Crested Club eine kleine, aber feine Ausstellung in Hamburg Sevetal organisiert. Unser Cotton Crew Barcley startete in der Offenen Klasse gegen gleich drei Konkurrenten aus Deutschland und Dänemark. Am Ende beschied Richter Erhard Grüttner (D) Barcley ein V1 und eine weitere Anwartschaft auf den Titel. Ein toller Richterbericht rundete diesen Auftritt ab.

Auch unsere Kaya (Jespersen´s Reflection Classic) war diesmal dabei. Sie startete in der Jugendklasse und konnte mit ihrem charmanten Wesen überzeugen. Durch ihren Fellwechsel war sie jedoch noch etwas gehandicapt und errang so ein tolles V2. Ein fantastischer Richterbericht gibt uns viel Hoffnung auf die kommenden Ausstellungen!

Barcley.Kaya.3569.jpg
r2.Barcley.jpg
r1.Barcley.jpg
Barcley.IMG-20170325.jpg
Kaya.wartet.3544.jpg
Kaya.IMG20170325.jpg
Barcley.Kaya.3569.jpg
r2.Barcley.jpg
r1.Barcley.jpg
Barcley.IMG-20170325.jpg
Kaya.wartet.3544.jpg
Kaya.IMG20170325.jpg
Barcley.Kaya.3569.jpg
r2.Barcley.jpg
r1.Barcley.jpg
Barcley.IMG-20170325.jpg
Kaya.wartet.3544.jpg
Kaya.IMG20170325.jpg
Barcley.Kaya.3569.jpg
r2.Barcley.jpg

 

2020-02-01T22:21:55+01:00 25. März 2017|Archiv 2017, Ausstellungen|

Kaya gewinnt Hannover

29.10.16 Internationale Rassehundeausstellung Hannover

Kaya gewinnt Hannover – Wir freuen uns über den ersten großen Erfolg unserer Kaya (Jespersen´s Reflection Classic). Sie startete heute in Hannover in der mit drei Hündinnen besetzten Jugendklasse und erreichte im Alter von erst 10 Monaten ein V1, Jugendsieger CAC und ihre erste Anwartschaft. Es war eine sehr schöne Show mit lieben Freunden aus Deutschland und Dänemark. Vielen Dank an Frau Assenmacher-Feyel (D) für den vorzüglichen Richterbericht.

Kaya3195.jpg
Kaya3206.jpg
Kaya3227.jpg
Kaya3235.jpg
Kaya3238.jpg
Kaya3245.jpg
Kaya3255.jpg
Kaya3154.jpg
Kaya3163.jpg
Kaya3114.jpg
Kaya3126.jpg
Kaya3189.jpg
Kaya3195.jpg
Kaya3206.jpg
Kaya3227.jpg
Kaya3235.jpg
Kaya3238.jpg
Kaya3245.jpg
Kaya3255.jpg
Kaya3154.jpg
Kaya3163.jpg
Kaya3114.jpg
Kaya3126.jpg
Kaya3189.jpg
Kaya3195.jpg
Kaya3206.jpg

2018-01-21T15:57:39+01:00 30. Oktober 2016|Archiv 2016, Ausstellungen|

Abschiednehmen

Abschiednehmen

Nun heißt es Abschied nehmen. Die Welpen sind nun bereit, um ihr Leben in den neuen Familien zu leben. Wir haben versucht, sie mit viel Liebe auf das Kommende vorzubereiten. Jetzt liegt es an Euch, liebe Welpenkäufer, die Kleinen mit eben soviel Liebe, Schutz und Fürsorge zu betreuen. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit mit den neuen Familienmitgliedern und den Welpen ein frohes, langes und gesundes Hundeleben.

Wir danken Euch für Euer Vertrauen und heißen Euch Willkommen in der Cotton Crew Familie.

——————————————————————————————————————–

Sylvia mit Cotton Crew Ernie

CottonCrewErnie.jpg

——————————————————————————————————————–

Claudia und Rainer mit Cotton Crew Ecco

CottonCrewEcco.jpg

——————————————————————————————————————–

Laurence und Milla mit Cotton Crew Ebby

CottonCrewEbby.jpg

——————————————————————————————————————–

Regina mit Cotton Crew Effy

CottonCrewEffy.jpg

2018-01-21T15:58:02+01:00 22. Oktober 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

E-Wurf Woche 6

Woche 6

Unser Quartett genießt das schöne Herbstwetter im Garten. Hier ein paar Schnappschüsse mit den Portraits von Ernie, Ebby, Effy und Ecco.

CottonCrewEcco164059.jpg
CottonCrewEffy163903.jpg
CottonCrewEbby164210.jpg
CottonCrewErnie164140.jpg
CottonCrewEcco164059.jpg
CottonCrewEffy163903.jpg
CottonCrewEbby164210.jpg
CottonCrewErnie164140.jpg
CottonCrewEcco164059.jpg
CottonCrewEffy163903.jpg
CottonCrewEbby164210.jpg
CottonCrewErnie164140.jpg
CottonCrewEcco164059.jpg
CottonCrewEffy163903.jpg
CottonCrewEbby164210.jpg
CottonCrewErnie164140.jpg
CottonCrewEcco164059.jpg
CottonCrewEffy163903.jpg

2018-01-21T15:58:20+01:00 18. September 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

E-Wurf Woche 5

Woche 5

Nun sind unsere Welpen schon fünf Wochen alt und wieder war es eine ereignisreiche Woche.

Ernie, Ebby, Effy und Ecco flitzen schon ganz schön schnell durch unseren Garten und in der großen Küche sind sie nun frei unterwegs. Auch zeigen sich schon Unterschiede im Wesen bei den Vieren. Unsere Junghündin Kaya hat die Welpen in ihr Herz geschlossen  und fordert sie freudig zum Spielen auf und darf Chica auch ab und an beim Schmusen vertreten. Wir konnten auch beobachten, dass Mama Chica mit der Erziehung ihrer Kleinen begonnen hat. Durch stärkeres Knurren weist sie schon öfter die Welpen auch mal zurecht, wenn sie über die Stränge schlagen oder beim Spielen zu übermütig werden.

Die Kleinen entwickeln sich prächtig, ihre Gewichte liegen zwischen 1.300 und 1.400 Gramm. Sie erhalten jetzt drei Mahlzeiten Nassfutter und als Zwischenmahlzeit dürfen sie Milch bei Mama Chica trinken. Wir sind schon ganz gespannt, was die nächste Woche an Entwicklungen bringt

Und hier wieder ein paar neue Bilder:

CottonCrew742.jpg
CottonCrew753.jpg
CottonCrew758.jpg
CottonCrew763.jpg
CottonCrew819.jpg
CottonCrew834.jpg
CottonCrew781.jpg
CottonCrew721.jpg
CottonCrew742.jpg
CottonCrew753.jpg
CottonCrew758.jpg
CottonCrew763.jpg
CottonCrew819.jpg
CottonCrew834.jpg
CottonCrew781.jpg
CottonCrew721.jpg
CottonCrew742.jpg
CottonCrew753.jpg
CottonCrew758.jpg
CottonCrew763.jpg
CottonCrew819.jpg
CottonCrew834.jpg
2018-01-21T15:58:41+01:00 11. September 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

E-Wurf Woche 4

Woche 4

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man Welpen in der Wurfkiste hat. Nun sind schon vier Wochen seit der Geburt vergangen. Unser Quartett erfreut uns täglich neu. Nach dem Umzug in den größeren Auslauf in der Küche zeigen die Welpen, wie schnell sie schon unterwegs sein können. Zwar findet der kurze Sprint mitunter in einem Purzelbaum seinen Abschluß, der nächste Anlauf läßt aber nicht lange auf sich warten. Inzwischen reagieren sie auch schon auf Zuruf und lernen die Geräusche des Alltags kennen. Bald werden sie beginnen, feste Nahrung zu sich zu nehmen.

Das Highlight der Woche war der erste Besuch im Garten. Ein toller Nachmittag bei herrlichem Sommerwetter. Es war beeindruckend, wie unterschiedlich die Welpen auf die neue Situation reagiert haben.

Ein paar schöne Fotos von diesem Erlebnis zeigen wir hier:

CottonCrew70618.jpg
CottonCrew70629.jpg
CottonCrew70622.jpg
CottonCrew70728.jpg
CottonCrew70731.jpg
CottonCrew70738.jpg
CottonCrew70749.jpg
CottonCrew72404.jpg
CottonCrew63138.jpg
CottonCrew63402.jpg
CottonCrew63522.jpg
CottonCrew63426.jpg
CottonCrew63341.jpg
CottonCrew63313.jpg
CottonCrew63311.jpg
CottonCrew70515.jpg
CottonCrew70618.jpg
CottonCrew70629.jpg
CottonCrew70622.jpg
CottonCrew70728.jpg
CottonCrew70731.jpg
CottonCrew70738.jpg
CottonCrew70749.jpg
CottonCrew72404.jpg
CottonCrew63138.jpg
CottonCrew63402.jpg
CottonCrew63522.jpg
CottonCrew63426.jpg
CottonCrew63341.jpg
CottonCrew63313.jpg

2018-01-21T15:58:58+01:00 04. September 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

E-Wurf Woche 2

Woche 2

Unsere Welpen machen uns viel Freude. Sie trinken fleißig und versuchen inzwischen, auf allen Vieren vorwärts zu kommen. Das ist mitunter recht lustig anzusehen. Auch haben sie schon die Augen geöffnet und können auf Lichtreize reagieren. Erste Pigmente zeigen sich an der Nase und den Lidrändern. Mutter Chica versorgt ihre Kleinen ganz wunderbar, genießt aber nach der Arbeit auch gerne mal eine Pause außerhalb der Wurfkiste.

Hier nun die neuesten Bilder:

CottonCrewEbby2497.jpg
CottonCrewEbby2505.jpg
CottonCrewEbby2509.jpg
CottonCrewEffy2519.jpg
CottonCrewEffy2525.jpg
CottonCrewEffy2544.jpg
CottonCrewEffy2548.jpg
CottonCrewErnie2460.jpg
CottonCrewErnie2465.jpg
CottonCrewErnie2475.jpg
CottonCrewEcco2481.jpg
CottonCrewEcco2482.jpg
CottonCrewEcco2490.jpg
CottonCrewEcco2492.jpg
CottonCrewEbby2495.jpg
CottonCrewEbby2497.jpg
CottonCrewEbby2505.jpg
CottonCrewEbby2509.jpg
CottonCrewEffy2519.jpg
CottonCrewEffy2525.jpg
CottonCrewEffy2544.jpg
CottonCrewEffy2548.jpg
CottonCrewErnie2460.jpg
CottonCrewErnie2465.jpg
CottonCrewErnie2475.jpg
CottonCrewEcco2481.jpg
CottonCrewEcco2482.jpg
CottonCrewEcco2490.jpg
CottonCrewEcco2492.jpg
2018-01-21T15:59:23+01:00 21. August 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

E-Wurf Woche 1

Woche 1

Unsere Kleinen haben die ersten drei Tage sehr gut überstanden. Alles funktioniert reibungslos. Chica kümmert sich aufopferungsvoll und unser Quartett genießt das Leben mit Trinken und Schlafen. Hier die ersten Bilder von Ernie, Ecco, Ebby und Effy.

Ebby87.jpg
Effy96.jpg
Ernie82.jpg
Ecco86.jpg
Ebby87.jpg
Effy96.jpg
Ernie82.jpg
Ecco86.jpg
Ebby87.jpg
Effy96.jpg
Ernie82.jpg
Ecco86.jpg
Ebby87.jpg
Effy96.jpg
Ernie82.jpg
Ecco86.jpg
Ebby87.jpg
Effy96.jpg
2018-11-04T20:11:17+01:00 14. August 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

Die Welpen sind geboren

Unser E-Wurf – Die Geburt

Am Nachmittag des 11. August hat unser diesjähriger Wurf das Licht der Welt erblickt. Mutter Chica hat die Geburt mit ihrer Erfahrung ganz souverän gemeistert. Ihr und den vier Welpen geht es gut. Wieder einmal haben wir zwei Rüden und zwei Hündinnen in unserer Wurfkiste. Die Kleinen haben schon gut getrunken und einen schönen vollen Milchbauch.

Welpen Tag 1

Wir bedanken uns nochmals bei Julia und Thomas mit ihrem Zwinger *vom Cotonfeeling*, daß wir ihren Rüden *Lobo from Donna with Love* (Deutscher Jugend-Champion, Deutscher Champion, Internationaler Schönheits-Champion) für diese Verpaarung nehmen durften.

Wir freuen uns auf eine schöne Welpenzeit!

Ahnentafel E-Wurf
2018-11-04T20:13:00+01:00 11. August 2016|Archiv 2016, E-Wurf|

Sommerausstellung HH 2016

16.07.16 Sommerausstellung HH

Unsere Jespersen´s Reflection Classic (Kaya) startete heute auf ihrer ersten Ausstellung in Hamburg-Rahlstedt. In der Jüngstenklasse konnte sie gegen starke Konkurrenz ihrer Halbschwester Sissy ein hervorragendes vv1 erzielen. Von Herrn Kliebenstein (D) erhielten wir einen tollen Richterbericht. Insgesamt war es eine schöne Freiluftveranstaltung mit vielen alten und neuen Freunden.

Jespersen´s Reflection Classic (Kaya)

2018-01-21T16:00:22+01:00 16. Juli 2016|Archiv 2016, Ausstellungen|

Welpen ab Mitte August 2016

Wir erwarten Welpen ab Mitte August

Unsere Chica hatte bisher immer schon recht früh angezeigt, ob es beim Decken geklappt hat. So waren wir uns auch diesmal sicher, daß wir ein paar kleine “Lobos” aus dem fernen Bayern mitgebracht haben. Trotzdem haben wir zur Sicherheit einen Ultraschalltest machen lassen. Und alles ist gut. Wir konnten deutlich drei gut entwickelte Welpen sehen. Wenn die Tragezeit gut verläuft kommen die Welpen von Chica und Lobo from Donna with Love aus dem Zwinger Cotonfeeling um den 16. August herum zur Welt. Wir freuen uns sehr auf unseren diesjährigen Wurf! Interessierte Welpenkäufer bitten wir, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen.

Ahnen_E-Wurf

2018-01-21T16:00:41+01:00 08. Juli 2016|Archiv 2016|

Planung E-Wurf

Wurfplanung Sommer 2016!

Wir freuen uns auf unseren diesjährigen Wurf mit unserer Chica! Dafür haben wir *Lobo from Donna with Love* im Zwinger *vom Cotonfeeling* als Deckrüden ausgesucht. Er ist Internationaler Schönheits-Champion und hat schon einige sehr schöne Würfe hervorgebracht.

Drei Herren mit Dame

Unser Dank gilt wiederum Julia und Thomas. Wir sind gerne wieder zu Euch nach Bayern gekommen, nachdem wir bereits zweimal mit Eurem Errol decken durften. Da Chica uns schon bei der Ankunft in Crivitz gezeigt hat, daß sie nunmehr brütet, freuen wir uns auf eine ruhige Tragezeit und melden uns wieder, wenn wir in vier Wochen vom Ultraschall zurück sind.

2018-01-21T16:00:58+01:00 18. Juni 2016|Archiv 2016|

Hündinnen

Fergie Chica From The Champs Of Brandenburg   *04.04.2010

Unsere Chica

Angefangen hat alles 2010 mit unserer Chica. Sie ist ein reinrassiger Coton de Tuléar, hat eine Zuchtzulassung gemäß Reglement des CTV und ist die First Lady unserer Zucht. Chica hat ein ruhiges Temperament, ist sehr ausgeglichen und verschmust und eine sehr gute Mutterhündin. Mittlerweile ist sie nicht mehr in der Zucht und genießt ihren Ruhestand im Rudel.

Abstammung

V: Reggae De L’Echo Des Elingues
M: Folly Z Jizerskeho Pekla

Mit Chica haben wir unsere ersten Show-Erfahrungen gesammelt. Sie hat es nicht genossen, konnte aber glücklicherweise nach zwei Ausstellungen ihre Zuchtzulassung erhalten. Als Besucher ist sie inzwischen gerne dabei.

PL-0
Augen ohne Befund (13.05.2016)
CMR2 frei
BNat frei

Jespersen´s Reflection Classic (Kaya)     *02.01.2016

Jespersen´s Reflection Classic aka Kaya ist unsere kleine Prinzessin. Sie hat ein freundliches, aufgewecktes Wesen und bereitet uns viel Freude. Am Liebsten möchte sie sich immer in unserer Nähe aufhalten, damit sie nichts Spannendes verpasst. Beim Kräftemessen mit Barcley kann Kaya ihren jugendlichen Übermut voll ausleben. Andererseits fühlt man sich manchmal an eine Katze erinnert, so anschmiegsam benimmt sich Kaya abends mit uns auf der Couch.

Abstammung

V: Jespersen´s Montana
M: Jespersen´s Mystery

Ahnentafel

PL-1
Augen ohne Befund (20.01.2020)

Kaya ist über ihre untersuchten Eltern frei von allen wichtigen derzeit bekannten Erbkrankheiten.

Cotton Crew Anny   *10.04.2012

Aus unserem A-Wurf hatten wir Anny bei uns behalten. Sie ist ein wirklicher Wollteufel, neugierig, lernbereit, verspielt, hat ein tolles Wesen und ein ausgesprochen schönes Haarkleid. Sie hält nicht nur ihre Zweibeiner auf Trab, sondern lockt auch gerne ihre Mutter und Geschwister aus der Reserve.

Inzwischen lebt sie mit mit ihren neuen sibirischen Freunden mitten im Wald 😉

Abstammung

V: Errol Of The Swift Cotton
M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg

2020-05-06T20:15:22+01:00 17. April 2016|Hündinnen|

Unsere Hunde

Cotton Crew
Barcley

Jespersen´s Reflection Classic
Kaya

Fergie Chica From The
Champs Of Brandenburg

Unsere Chica

Cotton Crew
Anny

2018-05-21T18:02:56+01:00 17. April 2016|Unsere Hunde|

Kaya ist da!

Kaya ist da!

Bei allerschönstem Reisewetter haben wir heute unsere Kaya nach Hause geholt. Mit richtigem Namen heißt sie Jespersen´s Reflection Classic und kommt aus Dänemark. Kaya soll einmal unsere Zuchthündin werden, wenn Chica in Rente geht. Bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Jetzt soll die Kleine sich erstmal eingewöhnen, nach und nach die anderen Hunde kennenlernen und bei uns heimisch werden.

Jespersen´s Reflection Classic (Kaya)

Kaya entspringt einer bisher einmaligen Verpaarung aus Jespersen´s Montana (Calvin du Castel de la Roche Aux Fées * Flamencoton Bahiya) und Jespersen´s Mystery (Jespersen´s Chili Pepper * Jespersen´s Candice Classic). Kaya ist über ihre untersuchten Eltern frei von allen wichtigen derzeit bekannten Erbkrankheiten. Wir sind sehr stolz und glücklich, mit Kaya einmal unsere Zucht im Zwinger Cotton Crew fortsetzen zu können. Wir bedanken uns bei Brigitte und Karsten für Euer Vertrauen, die vielen Tips und Hinweise, und die schönen Stunden bei Euch! Wir freuen uns jetzt auf eine schöne Welpenzeit.

2018-02-11T15:34:29+01:00 17. April 2016|Archiv 2016|

Rasse

Der Coton de Tuléar

KURZER GESCHICHTLICHER ABRISS: Bereits lange vor seiner offiziellen Anerkennung im Jahre 1970 wurde der Coton de Tuléar nach Frankreich eingeführt; dort eroberte der Neuankömmling aus der Provinz Tuléar auf Madagaskar rasch einen Spitzenplatz unter den Begleithunden des Landes; heute ist er auf der ganzen Welt verbreitet.

ALLGEMEINES ERSCHEINUNGSBILD: Kleiner Gesellschaftshund mit langem, weißem Haar von baumwollartiger Textur, dunklen, runden Augen mit lebhaftem und intelligentem Ausdruck.

VERHALTEN / CHARAKTER (WESEN): Er ist von fröhlichem Wesen, ausgeglichen und sehr umgänglich mit Artgenossen und den Menschen; er passt sich perfekt jedem Lebensstil an. Das Wesen des Coton de Tuléar ist eines der wichtigsten Merkmale der Rasse.

HAARKLEID, HAAR: Wie es schon der Name sagt, ist es eines der wichtigsten Merkmale der Rasse: sehr weich und geschmeidig, baumwollartig, nie hart oder rau. Das Haar ist dicht, reichlich vorhanden und darf sehr leicht gewellt sein.

FARBE: Grundfarbe: Weiß. Einige Spuren hellen Graus (Mischung aus weißen und schwarzen Haaren) oder falber Stichelung (Mischung aus weißen und falbfarbenen Haaren) sind auf den Ohren erlaubt. An den anderen Körperpartien werden solche Spuren toleriert, sofern dadurch der Eindruck eines insgesamt weißen Haarkleides nicht gestört wird. Sie sind jedoch nicht erwünscht und sollten auch nicht gefördert werden.

GRÖSSE UND GEWICHT: Widerristhöhe: Für Rüden: von 26 bis 28 cm, mit einer Toleranz von 2 cm darüber und 1 cm darunter. Für Hündinnen: von 23 bis 25 cm, mit einer Toleranz von 2 cm darüber und 1 cm darunter. Gewicht: Für Rüden: von 4 kg bis maximal 6 kg. Für Hündinnen: von 3,5 kg bis maximal 5 kg. VERWENDUNG: Gesellschaftshund

KLASSIFIKATION FCI: Gruppe 9 Gesellschafts- und Begleithunde Sektion 1.2 Coton de Tuléar Ohne Arbeitsprüfung

2017-03-04T19:42:02+01:00 04. März 2016|Rasse|

Deckrüde

Cotton Crew Barcley   *16.05.2013

Cotton Crew Barcley ist der Rüde in unserem Rudel. Er stammt aus unserem B-Wurf, war von Geburt an schneeweiß, hat ein gut entwickeltes Scherengebiß, ganz tolles Pigment, dunkle Augen und ein super Haarkleid. Barcley ist als Deckrüde innerhalb des VDH/FCI zugelassen. Er ist der erste verfügbare Deckrüde in Mecklenburg-Vorpommern. Er hat ein richterbestätigtes freundliches Wesen, ein volles Scherengebiß, vorzügliche Textur und vorzügliches Pigment. Wir freuen uns über einen mecklenburger Coton de Tuléar Rüden aus eigener Zucht!

Abstammung

V: Errol Of The Swift Cotton
M: Fergie Chica from the champs of Brandenburg

Ahnentafel

Mit insgesamt vier “World-Champion”-Titeln in der Ahnentafel hat Barcley ein einmaliges Pedigree vorzuweisen:

Chica´s Vater “Reggae De L’Echo Des Elingues” *Weltsieger 2001*
Errol´s Mutter “Ysaura Of The Swift Cotton” *Weltsieger 2001 und 2002*
Ysaura´s Vater “Victor Of The Swift Cotton” *Weltjugendsieger 1998*
Ysaura´s Mutter “Manon Du Domaine De La Rouviére” *Weltsieger 1998*

Deutscher Jugendchampion (CTV)

Deutscher Champion (VDH)

Barcley wurde PL 0/0 attestiert und ist PRA/Katarakt frei (17.09.2018).

Weiterhin ist er frei bzw. N/N von folgenden untersuchten Erbkrankheiten:

CMR2 (Canine Multifocale Retinopathie)
BNAt (Banderas Neonatale Ataxie)
PH (Primäre Hyperoxalurie)
DM (Degenerative Myelopathie)
vWD (von-Willebrand Erkrankung)
IVDD (Bandscheibenerkrankung Typ 1)

2020-08-25T20:42:28+01:00 04. März 2016|Champion, Gesundheit, Rüde|

Welpen

Unsere Welpen-Seite

Hier berichten wir regelmäßig über unsere Zuchtplanung und Welpenaufzucht. Viele Infos und Bilder zeigen wir unter:

E-Wurf

E-Wurf 2016 mit Ebby, Ecco, Effy und Erny

D-Wurf
D-Wurf 2015 mit Darcy, Daya, Deetje und Duffy

C-Wurf
C-Wurf 2014 mit Churchill, Cera und Chinuk

B-Wurf
B-Wurf 2013 mit Buddy, Bono, Bara und Barcley

A-Wurf
A-Wurf 2012 mit Anny, Aaron und Alaska

2017-03-11T21:00:15+01:00 03. März 2016|Welpen|

Abschied

Abschied von den Welpen

Nun heißt es Abschied nehmen. Alle Welpen sind jetzt bei ihren neuen Familien. Wir danken Euch für Euer Vertrauen und heißen Euch Willkommen in der Cotton Crew Familie. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit mit den neuen Familienmitgliedern und den Welpen ein frohes, langes und gesundes Hundeleben.

Hier die letzten Fotos aus Crivitz mit unserem Wurf 2015 in der Reihenfolge der Geburt:

——————————————————————————————————————–

Britta und Jürgen mit Cotton Crew Duffy Enya

Duffy669.jpg

——————————————————————————————————————–

Maren und Mia mit Cotton Crew Daya

Daya675.jpg

 

2017-03-12T14:50:17+01:00 10. Oktober 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Ausflug in den Park

Woche 10

Nachdem Deetje schon zu ihrer neuen Familie gezogen ist, waren wir heute mit den Welpen und Mutter Chica bei schönstem Herbstwetter in unserem Park. Alle hatten einen Riesenspaß, für die Kleinen gab es so viel zu Erkunden. Wir hoffen, daß die Bilder ein wenig davon vermitteln können. Viel Freude beim Durchblättern!

CottonCrewD572.jpg
CottonCrewD575.jpg
CottonCrewD614.jpg
CottonCrewD622.jpg
CottonCrewD631.jpg
CottonCrewD634.jpg
CottonCrewD512.jpg
CottonCrewD273.jpg
CottonCrewD290.jpg
CottonCrewD309.jpg
CottonCrewD318.jpg
CottonCrewD328.jpg
CottonCrewD331.jpg
CottonCrewD334.jpg
CottonCrewD349.jpg
CottonCrewD355.jpg
CottonCrewD359.jpg
CottonCrewD363.jpg
CottonCrewD388.jpg
CottonCrewD355.jpg
CottonCrewD359.jpg
CottonCrewD363.jpg
CottonCrewD388.jpg
CottonCrewD435.jpg
CottonCrewD482.jpg
CottonCrewD526.jpg
CottonCrewD531.jpg
CottonCrewD535.jpg
CottonCrewD541.jpg
CottonCrewD562.jpg
CottonCrewD572.jpg
CottonCrewD575.jpg
CottonCrewD614.jpg
CottonCrewD622.jpg
CottonCrewD631.jpg
CottonCrewD634.jpg
CottonCrewD512.jpg
CottonCrewD273.jpg
CottonCrewD290.jpg
CottonCrewD309.jpg
CottonCrewD318.jpg
CottonCrewD328.jpg
CottonCrewD331.jpg
CottonCrewD334.jpg

 

2017-03-12T14:50:30+01:00 03. Oktober 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

CACIB Rostock 2015

Cotton Crew Barcley mit V1 und weiterer Anwartschaft auf der CACIB in Rostock

Am 03. Oktober 2015 war unser Barcley auf der Internationalen Rassehundeausstellung in Rostock wiederum sehr erfolgreich. Er konnte in der Offenen Klasse ein V1 erreichen und bekam eine weitere Anwartschaft. Wir sind sehr stolz! Vielen Dank auch an die anderen Coton-Aussteller für den schönen Tag! Richter: Boris Spoljaric (HR)

Barcley2015Rostock1070

2017-03-12T14:50:44+01:00 03. Oktober 2015|Archiv 2015, Ausstellungen|

Die achte Woche

Woche 8

Eine ereignisreiche Zeit geht nun zu Ende. Unsere Welpen haben seit ihrer Geburt viel gelernt und erlebt. Wir als Züchter haben versucht, sie gut auf ihr hoffentlich langes Hundeleben vorzubereiten. Sie kennen die Geräusche des Alltags von Töpfeklappern bis zum Staubsauger, kommen angerannt, wenn wir sie zum Füttern rufen und wissen, daß sie ihre Geschäfte draußen erledigen sollen. Sie kennen fremde Menschen, kleine Kinder und große Hunde. Und sie genießen das tägliche Kämmen, Bürsten und Kuscheln.

Nachdem sie ihre vierte Wurmkur bekommen haben, wurden sie gestern geimpft und haben ihren Chip und den Ausweis bekommen. Alles verlief ohne Probleme, sie haben die Impfung gut überstanden.

Heute nun war die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart unseres Vereins. Nachdem die Formalitäten abgearbeitet waren, wurde jeder Welpe genauestens begutachtet. Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr, daß ausnahmslos allen ein freundliches Wesen, eine super Fellstruktur, klasse Pigmentierung und schönes Scherengebiß attestiert wurde. So zeigt sich heute, daß die Verpaarung unserer Chica mit Indiana Jones de la Vanille Bourbon (Roger) aus dem Zwinger Of Colourful White die richtige Entscheidung und ein voller Erfolg waren.

Nun sind die Welpen bereit, zu ihren neuen Familien zu gehen. Es war eine schöne Zeit für uns. Aber wir müssen  loslassen, mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Es bleiben nur noch ein paar Tage…

DSC00954

2017-03-12T14:49:44+01:00 19. September 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Neues aus Woche 7

Woche 7

Was für eine schöne Welpenzeit! Wir haben so viel Spaß mit unserem vierblättrigen Kleeblatt. Es ist wunderbar, mit anzusehen, wie die Kleinen wachsen und gedeihen. Sie fressen inzwischen auch Trockenfutter und haben gelernt, daß es nach den Mahlzeiten oder dem Schlafen ab nach draußen geht. Das klappt schon sehr gut. Kämmen und Bürsten kennen sie schon, das ist Individualbetreuung pur, ein schöner Moment zum Relaxen. Es ist auch an der Zeit, die Krallen zu schneiden und die Pfotenballen von den überstehenden Haaren zu befreien. Das gibt ordentlich Grip für den nächsten Raketenstart, wenn es darum geht, den Geschwistern das Spielzeug abzujagen.

Einzig das Halsbandtraining gefällt ihnen nicht so recht. Sie versuchen anfangs immer, die lästige Halskrause loszuwerden. Aber nach ein paar Minuten toben sie weiter und das Ärgernis ist vergessen.

Inzwischen haben wir auch unsere Welpenfamilien kennengelernt. Wir sind sicher, daß unsere Kleinen in gute Hände kommen.

Nach dem abendlichen Füttern wiegen wir immer noch regelmäßig unsere Welpen. Hier ein paar Bilder zu späterer Stunde:

Über allem wacht Mutter Chica
Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag
Cotton Crew Deetje völlig fertig
Cotton Crew Darcy in Coton-Schlafposition
Cotton Crew Duffy vollgefuttert
Cotton Crew Daya bewacht die Wiegeliste
Über allem wacht Mutter Chica
Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag
Cotton Crew Deetje völlig fertig
Cotton Crew Darcy in Coton-Schlafposition
Cotton Crew Duffy vollgefuttert
Cotton Crew Daya bewacht die Wiegeliste
Über allem wacht Mutter Chica
Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag
Cotton Crew Deetje völlig fertig
Cotton Crew Darcy in Coton-Schlafposition
Cotton Crew Duffy vollgefuttert
Cotton Crew Daya bewacht die Wiegeliste
Über allem wacht Mutter Chica
Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag

 

2017-03-12T14:49:56+01:00 12. September 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Woche 5

Woche 5

Die fünfte Woche ist wieder so schnell vergangen. Alle Welpen haben inzwischen Zähne, so können sie nun auch ihre festen Mahlzeiten gut wegfuttern. Dazwischen gibt es noch eine Milchmahlzeit. Muttermilch von unserer Chica bekommen sie nur noch als Nachtisch.

Nachdem unser Quartett auch die Küche außerhalb des Geheges beschnüffelt hat, waren alle jetzt das erste Mal draußen im Garten. Bei der Gelegenheit haben wir auch die neuen Fotos gemacht. Es war sehr interessant, zu beobachten, wie unterschiedlich sie die neue Umgebung erkundet haben. Aber es scheint ihnen viel Spaß zu machen, ausgiebig herumzutollen und die verschiedensten Sachen zu untersuchen oder wegzutragen. Wenn das Gehege draußen fertig ist, heißt es dann nach dem Füttern: Ab nach draußen. So lernen sie, die kleinen und großen Geschäfte auf dem Rasen zu erledigen.

Viel Spaß bei den Bildern aus Woche 5:

CottonCrewWelpenD633.jpg
CottonCrewWelpenD613.jpg
CottonCrewWelpenD598.jpg
CottonCrewWelpenD591.jpg
CottonCrewWelpenD587.jpg
CottonCrewWelpenD583.jpg
CottonCrewWelpenD571.jpg
CottonCrewWelpenD202.jpg
CottonCrewWelpenD209.jpg
CottonCrewWelpenD232.jpg
CottonCrewWelpenD238.jpg
CottonCrewWelpenD267.jpg
CottonCrewWelpenD289.jpg
CottonCrewWelpenD331.jpg
CottonCrewWelpenD342.jpg
CottonCrewWelpenD360.jpg
CottonCrewWelpenD370.jpg
CottonCrewWelpenD388.jpg
CottonCrewWelpenD454.jpg
CottonCrewWelpenD482.jpg
CottonCrewWelpenD494.jpg
CottonCrewWelpenD500.jpg
CottonCrewWelpenD518.jpg
CottonCrewWelpenD846.jpg
CottonCrewWelpenD844.jpg
CottonCrewWelpenD811.jpg
CottonCrewWelpenD797.jpg
CottonCrewWelpenD773.jpg
CottonCrewWelpenD633.jpg
CottonCrewWelpenD613.jpg
CottonCrewWelpenD598.jpg
CottonCrewWelpenD591.jpg
CottonCrewWelpenD587.jpg
CottonCrewWelpenD583.jpg
CottonCrewWelpenD571.jpg
CottonCrewWelpenD202.jpg
CottonCrewWelpenD209.jpg
CottonCrewWelpenD232.jpg
CottonCrewWelpenD238.jpg
CottonCrewWelpenD267.jpg
CottonCrewWelpenD289.jpg
CottonCrewWelpenD331.jpg

 

2017-03-12T14:48:30+01:00 31. August 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Welpenwoche 4

Woche 4

Ein großes Ereignis hatte sich bereits angekündigt: Unser Quartett ist in den größeren Auslauf in der Küche umgezogen. Dies bedeutet für die ganze Cotton Crew eine Umstellung. Die Welpen haben jetzt mehr Auslauf und können sich dadurch viel besser entwickeln. Sie rennen im Gehege umher und lernen die verschiedenen Untergründe (glatt oder griffig) kennen. Inzwischen kennen sie auch Töpfeklappern, Radio und den Mixer für´s Kuchenbacken.

Auch die großen Halbgeschwister Anny und Barcley haben schon mal die Nase durch das Welpengitter gesteckt. Immer unter Beobachtung von Mutter Chica. Alles verläuft sehr ruhig und kontrolliert. Chica ist dabei sehr entspannt.

Nachdem die Welpen gelernt haben, Milch aus dem Teller zu schlappern, sind sie jetzt ganz gierig nach der ersten festen Nahrung. Sie bekommen ein sehr hochwertiges Welpenfutter, welches wir noch mit etwas warmem Wasser aufrühren. Dieses Futter gibt es nun bis zur Welpenabgabe und darüber hinaus. Wir geben immer Welpenfutter für die ersten Tage nach dem Auszug mit.

Gespannt auf neue Bilder? Hier kommen sie:

CottonCrewWelpenD0085.jpg
CottonCrewWelpenD0077.jpg
CottonCrewWelpenD0048.jpg
CottonCrewWelpenD0031.jpg
CottonCrewWelpenD0028.jpg
CottonCrewWelpenD0011.jpg
CottonCrewWelpenD0002.jpg
CottonCrewWelpenD9997.jpg
CottonCrewWelpenD9996.jpg
CottonCrewWelpenD9992.jpg
CottonCrewWelpenD9987.jpg
CottonCrewWelpenD9985.jpg
CottonCrewWelpenD9982.jpg
CottonCrewWelpenD9981.jpg
CottonCrewWelpenD0135.jpg
CottonCrewWelpenD0114.jpg
CottonCrewWelpenD0085.jpg
CottonCrewWelpenD0077.jpg
CottonCrewWelpenD0048.jpg
CottonCrewWelpenD0031.jpg
CottonCrewWelpenD0028.jpg
CottonCrewWelpenD0011.jpg
CottonCrewWelpenD0002.jpg
CottonCrewWelpenD9997.jpg
CottonCrewWelpenD9996.jpg
CottonCrewWelpenD9992.jpg
CottonCrewWelpenD9987.jpg
CottonCrewWelpenD9985.jpg
CottonCrewWelpenD9982.jpg
CottonCrewWelpenD9981.jpg

2017-03-12T14:48:43+01:00 25. August 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Nach drei Wochen

Woche 3

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Mit drei Wochen können die Welpen schon recht gut laufen. Mitunter versuchen sie auch, ein paar Schritte zu hoppeln. Dies klappt nicht immer und sorgt stets für Lacher auf der anderen Seite der Wurfkiste. Nach erfolgreichen Versuchen, die Kiste zu verlassen, haben wir jetzt den Eingang vollständig geschlossen. Da auch das nicht lange halten wird, machen wir uns daran, den größeren Auslauf aufzubauen. Dann wird es Zeit, vom Wohnzimmer in die Küche umzuziehen.

Inzwischen toben die Mädels auch schon miteinander herum. Es ist sehr interessant, zu sehen, wie sie dabei miteinander umgehen. Sie beginnen, deutlicher ihr Wesen zu zeigen. Manchmal bellen sie sich gegenseitig an und sind jedes Mal erschrocken über ihre eigenen Laute.

Jetzt lernen sie gerade, Milch aus dem Schälchen zu trinken. Es wird von Tag zu Tag besser. Hier wieder ein paar neue Bilder:

CottonCrewWelpenD874.jpg
CottonCrewWelpenD863.jpg
CottonCrewWelpenD853.jpg
CottonCrewWelpenD845.jpg
CottonCrewWelpenD840.jpg
CottonCrewWelpenD832.jpg
CottonCrewWelpenD817.jpg
Quartett965.jpg
CottonCrewWelpenD933.jpg
CottonCrewWelpenD920.jpg
CottonCrewWelpenD913.jpg
CottonCrewWelpenD901.jpg
CottonCrewWelpenD878.jpg
CottonCrewWelpenD874.jpg
CottonCrewWelpenD863.jpg
CottonCrewWelpenD853.jpg
CottonCrewWelpenD845.jpg
CottonCrewWelpenD840.jpg
CottonCrewWelpenD832.jpg
CottonCrewWelpenD817.jpg
Quartett965.jpg
CottonCrewWelpenD933.jpg
CottonCrewWelpenD920.jpg
CottonCrewWelpenD913.jpg
CottonCrewWelpenD901.jpg
CottonCrewWelpenD878.jpg
CottonCrewWelpenD874.jpg

2017-03-12T14:48:57+01:00 16. August 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Welpen zwei Wochen alt

Welpen zwei Wochen alt

Unsere Welpen sind jetzt schon zwei Wochen alt! Sie sind fantastisch gewachsen. Von ursprünglich 150 bis 200 Gramm wiegen sie jetzt schon 500 bis fast 700 Gramm. Dank Chicas Fürsorge geht es unserem Quartett richtig gut. In den letzten Tagen konnten wir beobachten, das sich die Augen öffnen. So langsam entwickelt sich auch die Pigmentierung auf der Nase. Nun sehen sie natürlich noch schöner aus. Auch haben wir mittlerweile die erste Wurmkur mit den Kleinen gemacht. Sie haben das Medikament gut vertragen und fleißig weitergetrunken. Neue Bilder von heute:

CottonCrewDaya700.jpg
CottonCrewD2_781.jpg
CottonCrewD2_769.jpg
CottonCrewD2_791.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewD2_739.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewDeetje629.jpg
CottonCrewDeetje631.jpg
CottonCrewDeetje640.jpg
CottonCrewDeetje633.jpg
CottonCrewDarcy666.jpg
CottonCrewDarcy662.jpg
CottonCrewDarcy651.jpg
CottonCrewDarcy658.jpg
CottonCrewDuffy676.jpg
CottonCrewDuffy686.jpg
CottonCrewDuffy674.jpg
CottonCrewDuffy694.jpg
CottonCrewDaya713.jpg
CottonCrewDaya709.jpg
CottonCrewDaya704.jpg
CottonCrewDaya700.jpg
CottonCrewD2_781.jpg
CottonCrewD2_769.jpg
CottonCrewD2_791.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewD2_739.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewDeetje629.jpg
CottonCrewDeetje631.jpg
CottonCrewDeetje640.jpg
CottonCrewDeetje633.jpg
CottonCrewDarcy666.jpg
CottonCrewDarcy662.jpg
CottonCrewDarcy651.jpg

2017-03-12T14:49:09+01:00 11. August 2015|Archiv 2015, D-Wurf|

Welpen nach 8 Tagen

Welpen nach 8 Tagen

Unser Quartett hat die erste Woche sehr gut überstanden. Die Welpen haben ihr Geburtsgewicht bereits jetzt verdoppelt. Ein wenig Pigment ist auch schon zu sehen. Bald sollten sie die Augen öffnen. Ein paar Bilder von heute: