Abschied

Abschied von den Welpen

Nun heißt es Abschied nehmen. Alle Welpen sind jetzt bei ihren neuen Familien. Wir danken Euch für Euer Vertrauen und heißen Euch Willkommen in der Cotton Crew Familie. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit mit den neuen Familienmitgliedern und den Welpen ein frohes, langes und gesundes Hundeleben.

Hier die letzten Fotos aus Crivitz mit unserem Wurf 2015 in der Reihenfolge der Geburt:

——————————————————————————————————————–

Britta und Jürgen mit Cotton Crew Duffy Enya

Duffy669.jpg

——————————————————————————————————————–

Maren und Mia mit Cotton Crew Daya

Daya675.jpg

 

Ausflug in den Park

Woche 10

Nachdem Deetje schon zu ihrer neuen Familie gezogen ist, waren wir heute mit den Welpen und Mutter Chica bei schönstem Herbstwetter in unserem Park. Alle hatten einen Riesenspaß, für die Kleinen gab es so viel zu Erkunden. Wir hoffen, daß die Bilder ein wenig davon vermitteln können. Viel Freude beim Durchblättern!

CottonCrewD575.jpg
CottonCrewD614.jpg
CottonCrewD622.jpg
CottonCrewD631.jpg
CottonCrewD634.jpg
CottonCrewD512.jpg
CottonCrewD273.jpg
CottonCrewD290.jpg
CottonCrewD309.jpg
CottonCrewD318.jpg
CottonCrewD328.jpg
CottonCrewD331.jpg

 

Die achte Woche

Woche 8

Eine ereignisreiche Zeit geht nun zu Ende. Unsere Welpen haben seit ihrer Geburt viel gelernt und erlebt. Wir als Züchter haben versucht, sie gut auf ihr hoffentlich langes Hundeleben vorzubereiten. Sie kennen die Geräusche des Alltags von Töpfeklappern bis zum Staubsauger, kommen angerannt, wenn wir sie zum Füttern rufen und wissen, daß sie ihre Geschäfte draußen erledigen sollen. Sie kennen fremde Menschen, kleine Kinder und große Hunde. Und sie genießen das tägliche Kämmen, Bürsten und Kuscheln.

Nachdem sie ihre vierte Wurmkur bekommen haben, wurden sie gestern geimpft und haben ihren Chip und den Ausweis bekommen. Alles verlief ohne Probleme, sie haben die Impfung gut überstanden.

Heute nun war die Wurfabnahme durch einen Zuchtwart unseres Vereins. Nachdem die Formalitäten abgearbeitet waren, wurde jeder Welpe genauestens begutachtet. Wir sind sehr stolz und freuen uns sehr, daß ausnahmslos allen ein freundliches Wesen, eine super Fellstruktur, klasse Pigmentierung und schönes Scherengebiß attestiert wurde. So zeigt sich heute, daß die Verpaarung unserer Chica mit Indiana Jones de la Vanille Bourbon (Roger) aus dem Zwinger Of Colourful White die richtige Entscheidung und ein voller Erfolg waren.

Nun sind die Welpen bereit, zu ihren neuen Familien zu gehen. Es war eine schöne Zeit für uns. Aber wir müssen  loslassen, mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Es bleiben nur noch ein paar Tage…

DSC00954

Neues aus Woche 7

Woche 7

Was für eine schöne Welpenzeit! Wir haben so viel Spaß mit unserem vierblättrigen Kleeblatt. Es ist wunderbar, mit anzusehen, wie die Kleinen wachsen und gedeihen. Sie fressen inzwischen auch Trockenfutter und haben gelernt, daß es nach den Mahlzeiten oder dem Schlafen ab nach draußen geht. Das klappt schon sehr gut. Kämmen und Bürsten kennen sie schon, das ist Individualbetreuung pur, ein schöner Moment zum Relaxen. Es ist auch an der Zeit, die Krallen zu schneiden und die Pfotenballen von den überstehenden Haaren zu befreien. Das gibt ordentlich Grip für den nächsten Raketenstart, wenn es darum geht, den Geschwistern das Spielzeug abzujagen.

Einzig das Halsbandtraining gefällt ihnen nicht so recht. Sie versuchen anfangs immer, die lästige Halskrause loszuwerden. Aber nach ein paar Minuten toben sie weiter und das Ärgernis ist vergessen.

Inzwischen haben wir auch unsere Welpenfamilien kennengelernt. Wir sind sicher, daß unsere Kleinen in gute Hände kommen.

Nach dem abendlichen Füttern wiegen wir immer noch regelmäßig unsere Welpen. Hier ein paar Bilder zu späterer Stunde:

Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag
Cotton Crew Deetje völlig fertig
Cotton Crew Darcy in Coton-Schlafposition
Cotton Crew Duffy vollgefuttert
Cotton Crew Daya bewacht die Wiegeliste
Über allem wacht Mutter Chica
Cotton Crew Deetje hatte einen anstrengenden Tag
Cotton Crew Deetje völlig fertig
Cotton Crew Darcy in Coton-Schlafposition
Cotton Crew Duffy vollgefuttert
Cotton Crew Daya bewacht die Wiegeliste
Über allem wacht Mutter Chica

 

Woche 5

Woche 5

Die fünfte Woche ist wieder so schnell vergangen. Alle Welpen haben inzwischen Zähne, so können sie nun auch ihre festen Mahlzeiten gut wegfuttern. Dazwischen gibt es noch eine Milchmahlzeit. Muttermilch von unserer Chica bekommen sie nur noch als Nachtisch.

Nachdem unser Quartett auch die Küche außerhalb des Geheges beschnüffelt hat, waren alle jetzt das erste Mal draußen im Garten. Bei der Gelegenheit haben wir auch die neuen Fotos gemacht. Es war sehr interessant, zu beobachten, wie unterschiedlich sie die neue Umgebung erkundet haben. Aber es scheint ihnen viel Spaß zu machen, ausgiebig herumzutollen und die verschiedensten Sachen zu untersuchen oder wegzutragen. Wenn das Gehege draußen fertig ist, heißt es dann nach dem Füttern: Ab nach draußen. So lernen sie, die kleinen und großen Geschäfte auf dem Rasen zu erledigen.

Viel Spaß bei den Bildern aus Woche 5:

CottonCrewWelpenD613.jpg
CottonCrewWelpenD598.jpg
CottonCrewWelpenD591.jpg
CottonCrewWelpenD587.jpg
CottonCrewWelpenD583.jpg
CottonCrewWelpenD571.jpg
CottonCrewWelpenD202.jpg
CottonCrewWelpenD209.jpg
CottonCrewWelpenD232.jpg
CottonCrewWelpenD238.jpg
CottonCrewWelpenD267.jpg
CottonCrewWelpenD289.jpg

 

Welpenwoche 4

Woche 4

Ein großes Ereignis hatte sich bereits angekündigt: Unser Quartett ist in den größeren Auslauf in der Küche umgezogen. Dies bedeutet für die ganze Cotton Crew eine Umstellung. Die Welpen haben jetzt mehr Auslauf und können sich dadurch viel besser entwickeln. Sie rennen im Gehege umher und lernen die verschiedenen Untergründe (glatt oder griffig) kennen. Inzwischen kennen sie auch Töpfeklappern, Radio und den Mixer für´s Kuchenbacken.

Auch die großen Halbgeschwister Anny und Barcley haben schon mal die Nase durch das Welpengitter gesteckt. Immer unter Beobachtung von Mutter Chica. Alles verläuft sehr ruhig und kontrolliert. Chica ist dabei sehr entspannt.

Nachdem die Welpen gelernt haben, Milch aus dem Teller zu schlappern, sind sie jetzt ganz gierig nach der ersten festen Nahrung. Sie bekommen ein sehr hochwertiges Welpenfutter, welches wir noch mit etwas warmem Wasser aufrühren. Dieses Futter gibt es nun bis zur Welpenabgabe und darüber hinaus. Wir geben immer Welpenfutter für die ersten Tage nach dem Auszug mit.

Gespannt auf neue Bilder? Hier kommen sie:

CottonCrewWelpenD0077.jpg
CottonCrewWelpenD0048.jpg
CottonCrewWelpenD0031.jpg
CottonCrewWelpenD0028.jpg
CottonCrewWelpenD0011.jpg
CottonCrewWelpenD0002.jpg
CottonCrewWelpenD9997.jpg
CottonCrewWelpenD9996.jpg
CottonCrewWelpenD9992.jpg
CottonCrewWelpenD9987.jpg
CottonCrewWelpenD9985.jpg
CottonCrewWelpenD9982.jpg

Nach drei Wochen

Woche 3

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Mit drei Wochen können die Welpen schon recht gut laufen. Mitunter versuchen sie auch, ein paar Schritte zu hoppeln. Dies klappt nicht immer und sorgt stets für Lacher auf der anderen Seite der Wurfkiste. Nach erfolgreichen Versuchen, die Kiste zu verlassen, haben wir jetzt den Eingang vollständig geschlossen. Da auch das nicht lange halten wird, machen wir uns daran, den größeren Auslauf aufzubauen. Dann wird es Zeit, vom Wohnzimmer in die Küche umzuziehen.

Inzwischen toben die Mädels auch schon miteinander herum. Es ist sehr interessant, zu sehen, wie sie dabei miteinander umgehen. Sie beginnen, deutlicher ihr Wesen zu zeigen. Manchmal bellen sie sich gegenseitig an und sind jedes Mal erschrocken über ihre eigenen Laute.

Jetzt lernen sie gerade, Milch aus dem Schälchen zu trinken. Es wird von Tag zu Tag besser. Hier wieder ein paar neue Bilder:

CottonCrewWelpenD863.jpg
CottonCrewWelpenD853.jpg
CottonCrewWelpenD845.jpg
CottonCrewWelpenD840.jpg
CottonCrewWelpenD832.jpg
CottonCrewWelpenD817.jpg
Quartett965.jpg
CottonCrewWelpenD933.jpg
CottonCrewWelpenD920.jpg
CottonCrewWelpenD913.jpg
CottonCrewWelpenD901.jpg
CottonCrewWelpenD878.jpg

Welpen zwei Wochen alt

Welpen zwei Wochen alt

Unsere Welpen sind jetzt schon zwei Wochen alt! Sie sind fantastisch gewachsen. Von ursprünglich 150 bis 200 Gramm wiegen sie jetzt schon 500 bis fast 700 Gramm. Dank Chicas Fürsorge geht es unserem Quartett richtig gut. In den letzten Tagen konnten wir beobachten, das sich die Augen öffnen. So langsam entwickelt sich auch die Pigmentierung auf der Nase. Nun sehen sie natürlich noch schöner aus. Auch haben wir mittlerweile die erste Wurmkur mit den Kleinen gemacht. Sie haben das Medikament gut vertragen und fleißig weitergetrunken. Neue Bilder von heute:

CottonCrewD2_781.jpg
CottonCrewD2_769.jpg
CottonCrewD2_791.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewD2_739.jpg
CottonCrewD2_749.jpg
CottonCrewDeetje629.jpg
CottonCrewDeetje631.jpg
CottonCrewDeetje640.jpg
CottonCrewDeetje633.jpg
CottonCrewDarcy666.jpg
CottonCrewDarcy662.jpg

Die Welpen sind da!

Die Welpen sind da!

Am frühen Morgen des 25. Juli 2015 erblickte unser diesjähriger Wurf das Licht der Welt! Genau zum errechneten Termin brachte unsere Chica vier gesunde Welpen zur Welt. Zu unserem Erstaunen sind alle vier Hündinnen! Es ist kein Rüde dabei.
Inzwischen haben alle ihre erste Mahlzeit getrunken und auch Chica kann sich etwas erholen. Wir sind glücklich und freuen uns über diesen schönen Tag.

Ganz viele liebe Grüße senden wir nach Friesland an Rinske und Pieter mit dem Zwinger Of Colourful White! Danke, daß wir Euren Indiana Jones de la Vanille Bourbon (Roger) für diesen Wurf bekommen haben.

In der Reihenfolge ihrer Geburt: Deetje, Darcy, Duffy, Daya

CottonCrewD1234N